#1

Die Frau, die mich in den Wahnsinn treibt

in Liebe | Affäre | Ex-Partner 12.08.2018 20:14
von Lucian Moreau | 448 Beiträge


» Vor- & Nachname: Lucian Moreau
» Alter & Geburtstag: 34 (12. März 1984)
» Beruf: Hotelmanager des Holiday Inn Orlando (Inhaber)
» Gesellschaftlicher Rang: Oberschicht
» Avatar:
Matt Bomer



» Charakter:
Wachsame blaue Augen, ein verschmitztes Lächeln und eine Körperhaltung als stände er kurz vor seiner eigenen Krönung. Dass es diesem Mann an SELBSTBEWUSSTSEIN nicht mangelt, ist offensichtlich. Luc ist ein Geschäftsmann durch und durch. Stets seine ZIELE IM BLICK setzt er alles daran, um diese zu erreichen. Er VERABSCHEUT jegliche Art von GEWALT und neigt selbst zur ABSOLUTEN EHRLICHKEIT. Dass Letzteres nicht immer bei allen gut ankommt und es durchaus verletzend sein kann ist ihm zwar bewusst, ändert jedoch nichts an seiner Einstellung. Er hasst Lügen und will selbst auch nicht angelogen werden.
Luc ist ein PERFEKTIONIST und ist gerade wenn es um sein Hotel geht sehr PENIBEL. Seine ANSPRÜCHE an sich selbst sind HOCH und auch von seinen Mitarbeitern fordert er einiges. Als Freund und Chef kann man sich jedoch zu 100% AUF IHN VERLASSEN. Um es sich mit ihm zu verscherzen muss schon einiges geschehen. Hat man sein Vertrauen jedoch einmal missbraucht, so ist es sehr schwer, dieses wieder zu erlangen. Er ist ein RATIONALER Mensch und an eine 2. Chance glaubt er in der Regel nicht.

Der Italiener neigt dazu, die LEUTE in seiner Umgebung zu STUDIEREN und daraus Rückschlüsse für seine weiteren Handlungen zu ziehen. Er weiß, wie man sich verkauft und während er dies in der männlichen Umgebung häufig mit ÜBERZUGENDEN ARGUMENTEN UND HUMOR macht, lässt er beim anderen Geschlecht lieber seinen CHARME spielen. Da Luc als Kind schon in einem Hotel aufgewachsen ist, ist er ein sehr GESELLIGER TYP und hat keine Scheu davor, neue Menschen kennen zu lernen.
Mit seiner OFFENEN, LOCKEREN ART und seinem ZWEIDEUTIGEN DENKEN ist er in der Welt der Anzugträger jedoch nicht immer gerne gesehen, weshalb er sich da gerade bei der älteren Generation meist etwas zurückhält. Privat sieht es da etwas anders aus. Er liebt es, dort seinen SARKASMUS auszuleben und auch gegen kleine Neckereien untereinander hat er absolut nichts einzuwenden, denn Luc lacht sehr gerne. Sowohl über sich als auch über andere.
Er LIEBT ITALIENISCHES ESSEN, aber bis jetzt kommt kein Restaurant der Stadt an das Essen seiner Mutter heran.


» Storyline:
Lucian wuchs als einziges Kind von Claire Moreau und Nando Levi in Italien auf und hatte es als Sohn eines Politikers nicht immer leicht. Während seine Mutter in Italien ein kleines Hotel betrieb, in dem auch er ab und zu aushalf, reiste sein Vater oft durch die Welt, hielt seine Reden und machte sich dadurch nicht immer nur Freunde. Dies bekam auch Lucian zu spüren, der bereits in jungen Jahren verbale Attacken von Leuten aushalten musste, die die Meinung seines Vaters bezüglich der Politik nicht vollkommen teilten. Nach und nach wurde ihm klar, dass er dieses Leben später nicht führen wollte und statt in die Fußstapfen seines Vaters zu treten schlug er einen anderen Weg ein.
Schon früh merkte Lucian, dass er sehr gut mit Zahlen umgehen konnte und ihm auch organisatorische Dinge gut lagen. Da kam ihm das Hotel seiner Mutter ganz gelegen! In seiner Jugend hatte er zum Ärger seiner Mutter einigen Töchtern der Hotelgäste den Kopf verdreht. Obwohl er ihnen dabei von Anfang an ziemlich schnell klar machte, dass sich daraus nichts Ernstes ergeben würde, musste er seiner Mutter schließlich schwören, es zu unterlassen.
Der Italiener nahm schließlich mit 16 Jahren den Mädchennamen seiner Mutter an und löste sich vollkommen von der Rolle des Politikersohns. Er hatte jedoch zwei Dinge von seinem Vater geerbt, die er nicht bestreiten konnte: die Leidenschaft für Maßanzüge und das Talent, sich gut zu verkaufen. Gerade Letzteres war für den weiteren Verlauf seiner Karriere sehr nützlich.

Noch während er studierte entwarf Lucian neue Pläne für das Hotel seiner Mutter und brachte diese überzeugend in neue Verhandlungen mit ein. So kam es, dass die Anzahl und das Ansehen der Moreau Hotels weiter anstieg. Lucian wurde immer mehr zum Workaholic. Als er 22 war versuchte ihn sein Vater aus Sorge um ihn mit der Tochter eines Bekannten zu verkuppeln in der Hoffnung ihn somit auf andere Gedanken bringen zu können. Glücklicherweise hatte diese jedoch ebenso wenig Lust darauf wie er selbst und verschwand noch bevor er sie kennenlernen konnte.

Vor einigen Jahren wurde das Holiday Inn Orlando eröffnet und Lucian zog nach Orlando, um dieses besser im Griff zu haben. Nicht selten kommt es vor, dass er selber in einem der Zimmer übernachtet. Gerade wenn wichtige Treffen in der Nähe stattfinden kommt ihm dies sehr gelegen. Zudem möchte er nicht ganz den Kontakt zu seinen Gästen verlieren und misch sich daher immer mal wieder in der Hotelbar unter die Leute. Trotz allem ist aus dem Workaholic von damals mittlerweile ein Mann geworden, der langsam mit dem Gedanken spielt, dass es vielleicht doch noch wichtigere Dinge im Leben gibt als die Arbeit.




» Vor- & Nachname: Freie Wahl
» Alter & Geburtsjahr: 28-35
» Beruf: Das ist dir überlassen. Es sollte ein Beruf sein, der eine Zusammenarbeit ermöglicht.
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht/Oberschicht
» Beziehung zum Sucher: Hassliebe
» Avatar Vorschlag:

Freie Wahl, ich behalte mir jedoch ein Vetorecht vor, da es zu mir und deinem Beruf irgendwie passen sollte.

Hilarie Burton


Es sollte niemand übermäßig tattowiertes sein.

» Gemeinsame Geschichte:
Da will ich nicht allzu viel vorgeben, nur:
Ich bin eigentlich ein recht angenehmer Zeitgenosse. Eigentlich. Denn leider kann ich es gar nicht abhaben, wenn jemand meint, er könne meine Arbeit behindern beziehungsweise sich in diese einmischen. - Nun, genau da kommst dummerweise du ins Spiel. Aus irgendeinem Grund (den wir aber intern besprechen können und auch ein wenig abhängig von deiner Berufswahl ist) sind wir gezwungen zusammenzuarbeiten und haben doch ziemlich unterschiedliche Vorstellungen davon, was richtig und was falsch ist.
Zwischen uns entsteht dabei eine gewisse Hassliebe. Wir können nicht wirklich miteinander, doch ohneeinander ist es auch langweilig. Wir geben beide nur sehr ungerne nach und da wir uns hin und wieder uneinig sind, führt dies zu einigen Problemen (und sehr viele Diskussionen), welche die Zusammenarbeit erschweren.
Vielleicht kennt man sich auch schon von Früher und kam bereits zu dieser Zeit nicht so wirklich miteinander klar.

Wo du herkommst, wie deine familiären Verhältnisse sind, ob du bereits Kinder hast, etc. ist vollkommen dir überlassen.

» Probepost:
[x] Ich hätte gerne einen Post aus der Sicht des Charakters
[] Mir reicht ein alter Post
[] Ich brauche keinen Probepost
[] Ich würde gerne ein Probeplay machen

» Notiz am Rande:
Du solltest Ideen mitbringen, schlagfertig sein, Humor haben (Sarkasmus ist erwünscht) und nicht zu leicht nachgeben.
Gegen ein paar Sticheleien zwischendurch ist auch nichts einzuwenden.
Ich plane kein Pairing im Voraus. Es könnte sich - wenn alles passt - jedoch durchaus eins entwickeln.

Rechtschreibung und Grammatik setze ich voraus. Bei mir ist auch nicht alles 100% richtig, jedoch sollte man die Sätze schon ohne große Anstrengung lesen und verstehen können.
Ansonsten das Übliche: Du solltest dich nur melden, wenn du auch wirklich Interesse an dem Gesuch hast, da ich nicht ständig neu auf die Suche gehen will. Auch wenn ich Anfangs doch nicht sehr erfreut über dein Erscheinen bin, möchte ich dich doch gerne hierbehalten.
Du musst nicht den ganzen Tag online sein. Das RL geht vor und auch bei mir dauert es manchmal eine Weile bis ich poste. Trotzdem sollte unsere gemeinsame Story schon vorangehen.
Versteife dich nicht auf mich und such dir weitere Kontakte.

Das Gesuch kann auch intern vergeben werden!



Hardin Avery-Kennedy gefällt das
zuletzt bearbeitet 14.08.2018 20:03 | nach oben springen


Besucher
23 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Hailey King, Jake McCaine, Ariel Hunter, Adrian Tanner, Persephone Antonio, Colson King, Jaden T. Gray, Emma Clark, Ryan Grayson, Evelyn de Vyle, Bastet Argeneau, Floyd Callaghan, Olivia Matthews, Catania Valentini, Sam Hunter, Amadeus Tiorben Wellington, Mariella Sideclub, Samuel Haber, Alexia Smoak, Connor Robertson, Lucy Heathens, Jasper Dorian Namara, Chester Harrington

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jimmy Rutherford
Besucherzähler
Heute waren 114 Gäste und 82 Mitglieder, gestern 172 Gäste und 92 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 6253 Themen und 334176 Beiträge.

Heute waren 82 Mitglieder Online:
Adrian Tanner, Adriana Delgado, AJ Renard, Alexander Baranoff, Alexia Smoak, Allison Marshall, Amadeus Tiorben Wellington, Amber Baranoffa, Anastasia Coleman, Ariel Hunter, Arizona Grayson, Aurora Jacira Rodrigues, Bastet Argeneau, Bryce Ohmsford, Catania Valentini, Catriona Blair Jones, Chester Harrington, Christian Traynor, Colson King, Colton Blake, Connor Robertson, Corey Hurst, Darya Ivanova, David Carrington, Dawn Feeney, Diane Clark, Duncan Sullyvan Rand, Elisabeth Callaghan, Ella Jackson, Emma Clark, Ethan Smoak, Evelyn de Vyle, Flora Ivy Eden, Floyd Callaghan, Gabriel Perrin, Hailey King, Hardin Avery-Kennedy, Ian Conners, Jacky García Díaz, Jaden T. Gray, Jake McCaine, Jasmine Ellen Baker, Jasper Dorian Namara, Jimmy Rutherford, Jonathan Namara, Kimberly Byrne, Kyle Burton, Leon Cesar Drimakis, Lewin Ashley Kyle, Lewis Kingston, Lily Levitt, Liora Hendry, Louis Sinclaire, Louisa Callaghan, Luca Valentini, Lucy Heathens, Luke Farewell, Marcus Stark, Mariella Sideclub, Marina J. Callaghan, Matt Turner, Matthew Gray, Mike Ross, Nathan Byrne, Nemo Neralu, Noah Grayson, Olivia Matthews, Persephone Antonio, Quinn Kyle, Rachel Zane, Rebecca Jiwe, Robin Henderson, Ryan Grayson, Sam Hunter, Samuel Haber, Savannah Demartino, Spencer Brantford, Tamara Davis, Wayne Graham, Wechselchara3, Yule Levitt, Zoe McCaine


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 23
Xobor Forum Software © Xobor