#1

Everybody needs a friend .... even a workaholic (guter Freund/gute Freundin gesucht)

in Freunde | Feinde 11.08.2018 11:07
von Connor Robertson | 749 Beiträge


» Vor- & Nachname: Connor Robertson
» Alter & Geburtstag: 37 Jahre
» Beruf: Gründer und Besitzer einer Security Firma
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar:Henry William Dalgliesh Cavill

» Charakter:
•+Familienmensch•loyal gegenüber Freunden•gibt bei der Arbeit immer 100%•

•-vergisst vor lauter Arbeit schon mal die Zeit•-stur•-fällt es seit seiner Scheidung schwer sich auf Frauen einzulassen

» Storyline:
Connor kennt seine Mutter nicht. Sie war unfreiwillig schwanger geworden. Conners Vater, Peter, hatte sie überredet, das Kind auszutragen. Doch kaum war Connor geboren worden, verschwand sie Auf-Nimmer-Wiedersehen . Mit dem besten Freund von Connors Dad. Doch das war nicht schlimm. Der Männerhaushalt war zwar manchmal chaotisch, aber Vater und Sohn waren ein eingespieltes Team. Ab und zu brachte Peter eine "Bekannte" mit nach Hause. Doch die waren alle so schnell verschwunden, wie sie gekommen waren. Als Connor Teenager war, verliebte sich sein Vater. Und im Gegensatz zu sonst war es ernst dieses Mal. Zuerst war die Frau eine Bedrohung für Connor. Doch mit Geduld und Liebe überzeugte sie den Jungen, dass sie nicht der Feind war und so wurde sie für Conner zu einer Mutter. Durch sie bekam er auch noch eine kleine Schwester. Kurz vor Ende der High School kam Conner mit Martha zusammen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Die 2 konnten die Finger nicht von einander lassen. Und so wurde Martha schwanger. Beide wurden von ihren Eltern gedrängt zu heiraten. Was sie taten. Um Geld zu verdienen ging Conner 15 Jahre zur Army. So lange wollte seine Frau nicht auf ihn warten und ließ sich scheiden. Um Zeit mit seiner Tochter verbringen zu können, verließ Conner das Militär und machte zu Hause eine Sicherheitsfirma, die inzwischen gut läuft. Das Verhältnis zu seiner Frau ist unterkühlt. In den letzten 4 Jahren hat er sich neben der Arbeit viel Zeit mit seiner Tochter verbracht. Inzwischen haben sie ein gutes Verhältnis zu einander. Vor lauter Arbeit ist sein Privatleben etwas auf der Strecke geblieben. Um nicht ständig aus gefragt zu werden, wieso er Single ist, hatte er eine Zeit lang gelogen und eine fiktive Freundin erfunden. Das ging so lange gut, bis seine Freunde und Familie die Frau kennenlernen wollten. Seit kurzem bezahlt er eine Dame vom Escort bei Familienessen und -feiern seine Freundin zu

» Schreibprobe:
Connor saß gedankenverloren in seinem Büro und starrte auf den Bildschirm ohne wirklich etwas zu sehen. Eigentlich hätte er noch verschiedene organisatorische Dinge für die Firma erledigen müssen. Aber seine Konzentration hielt keine 5 Minuten. Dann war er wieder bei dem Schlamassel, in den er sich selbst hinein geritten hatte. Verdammt. Eigentlich hatte er vor ein paar Monaten dieselbe Antwort wie all die Jahre zuvor seit er geschieden worden war. Ihm ging es gut. Er brauchte keine Frau. Doch leider waren die Worte "Ich habe da jemanden kennengelernt", über seine Lippen gekommen. Und er hatte es nie richtig gestellt. stattdessen hatte er inzwischen eine komplette Biografie einer Frau erfunden, die gar nicht existierte. Er hatte die üblichen Antworten inzwischen so gut auf Lager, dass die Antworten wie aus der Pistole geschossen kamen, wenn er nach seiner Lebensgefährtin gefragt wurde. Sie war eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die er durch seine Arbeit kennengelernt hatte. Und immer wenn die Familie sie sehen wollte war sie praktischerweise auf Geschäftsreise. Aber jetzt war er an einen Punkt gekommen, wo er seiner Familie nicht mehr ausweichen konnte. Es war kurz vor Weihnachten und sein Vater wollte unbedingt die Frau an Connors Seite kennen lernen. Nun war guter Rat teuer, Fragen konnte er niemanden, da er niemanden von seinem Geheimnis erzählt hatte. Um wenigstens irgendwas zu machen, loggte er sich bei seinem E-mail Postfach ein. Doch alles was dort an neuer Post war, waren Spam-Nachrichten. Als er sich abmeldete, wurde er auf eine Werbung aufmerksam. In der Werbung ging es um eine Ford Escort. Einen neuen Wagen brauchte er zwar nicht. Aber auf einmal sprang sein Verstand zu einer anderen Sorte von Escort. Und zwar ging es dabei um Frauen. Wieso nicht für einen Abend eine Frau dafür bezahlen, dass sie mit ihm essen ging? So konnte er die Lüge aufrecht erhalten und musste nichts erklären. Ja. Genau. Das war die Lösung seines Problems. Connor ließ die Arbeit Arbeit sein und durchsuchte das Internet nach einem Escort-Service in Orlando. Da Orlando nicht gerade eine Kleinstadt war, wurde er schnell fündig. Erleichtert einen Ausweg gefunden zu haben, rief er dort an. Als das Gespräch beendet war, fühlte er sich , als hätte man ihm eine Last abgenommen und voll neuer Energie stürzte er sich an die Arbeit. Und dieses Mal war es auch kein Problem sich zu konzentrieren.




» Vor- & Nachname: frei wählbar
» Alter & Geburtsjahr: um die 30 und älter
» Beruf:deine Wahl
» Gesellschaftlicher Rang:Ober- oder Mittelschicht
» Beziehung zum Sucher: gute Freundin oder guter Freund
» Avatar Vorschlag: Du musst dich damit wohlfühlen. Egal ob du dich für einen weiblichen oder männlichen Chara entscheidest. Bitte keinen 08/15 Ava

» Gemeinsame Geschichte:
Wir kennen uns seit ich vor knapp 4 Jahren nach Orlando gezogen bin schon länger wenn du bei der Army warst. Du bist einer der wenigen, der/die von meiner Scheidungsschlammschlacht weiß. Und obwohl du mehr durch Zufall meine Ex Frau Martha kennengelernt hast, bist du immer ein loyaler Freund/ eine loyale Freundin gewesen. Wenn wir uns treffen gilt für mich striktes Handyverbot, damit ich mich , wenn wir uns treffen, nicht mit meiner Firma beschäftige. Du solltest nicht irgendwelche kriminellen Tendenzen haben. Schließlich muss ich auch an den Ruf meiner Firma denken.

Was dein restliches Leben angeht, da lasse ich dir komplett freie Hand. Schließlich sollst du dich mit deinem Chara wohl fühlen

» Probepost:
[] Ich hätte gerne einen Post aus der Sicht des Charakters
[X] Mir reicht ein alter Post
[] Ich brauche keinen Probepost
[] Ich würde gerne ein Probeplay machen

» Notiz am Rande:
Du musst nicht immer hier sein. Schließlich hat jeder ein echtes Leben. 1-3 Posts die Woche langen. Außerdem wäre eine gute Rechtschreibung wünschenswert




nach oben springen


Besucher
22 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Hailey King, Jake McCaine, Ariel Hunter, Adrian Tanner, Persephone Antonio, Colson King, Jaden T. Gray, Emma Clark, Evelyn de Vyle, Floyd Callaghan, Ryan Grayson, Bastet Argeneau, Olivia Matthews, Catania Valentini, Sam Hunter, Amadeus Tiorben Wellington, Mariella Sideclub, Samuel Haber, Alexia Smoak, Connor Robertson, Lucy Heathens, Jasper Dorian Namara

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jimmy Rutherford
Besucherzähler
Heute waren 115 Gäste und 82 Mitglieder, gestern 172 Gäste und 92 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 6253 Themen und 334176 Beiträge.

Heute waren 82 Mitglieder Online:
Adrian Tanner, Adriana Delgado, AJ Renard, Alexander Baranoff, Alexia Smoak, Allison Marshall, Amadeus Tiorben Wellington, Amber Baranoffa, Anastasia Coleman, Ariel Hunter, Arizona Grayson, Aurora Jacira Rodrigues, Bastet Argeneau, Bryce Ohmsford, Catania Valentini, Catriona Blair Jones, Chester Harrington, Christian Traynor, Colson King, Colton Blake, Connor Robertson, Corey Hurst, Darya Ivanova, David Carrington, Dawn Feeney, Diane Clark, Duncan Sullyvan Rand, Elisabeth Callaghan, Ella Jackson, Emma Clark, Ethan Smoak, Evelyn de Vyle, Flora Ivy Eden, Floyd Callaghan, Gabriel Perrin, Hailey King, Hardin Avery-Kennedy, Ian Conners, Jacky García Díaz, Jaden T. Gray, Jake McCaine, Jasmine Ellen Baker, Jasper Dorian Namara, Jimmy Rutherford, Jonathan Namara, Kimberly Byrne, Kyle Burton, Leon Cesar Drimakis, Lewin Ashley Kyle, Lewis Kingston, Lily Levitt, Liora Hendry, Louis Sinclaire, Louisa Callaghan, Luca Valentini, Lucy Heathens, Luke Farewell, Marcus Stark, Mariella Sideclub, Marina J. Callaghan, Matt Turner, Matthew Gray, Mike Ross, Nathan Byrne, Nemo Neralu, Noah Grayson, Olivia Matthews, Persephone Antonio, Quinn Kyle, Rachel Zane, Rebecca Jiwe, Robin Henderson, Ryan Grayson, Sam Hunter, Samuel Haber, Savannah Demartino, Spencer Brantford, Tamara Davis, Wayne Graham, Wechselchara3, Yule Levitt, Zoe McCaine


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 22
Xobor Forum Software © Xobor