#1

Best Buddy is missing !!!!!!!!!

in Freunde | Feinde 12.04.2018 18:22
von Maddox Matthews | 28 Beiträge


» Vor- & Nachname: Maddox Matthews
» Alter & Geburtstag: 13. Mai und bald 26 Jahre alt
» Beruf: DJ im Casino Royal
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar: Harvey Newton Haydon

» Charakter:

-witzig, lebensfroh, spontan, extrovertiert, komunikativ, locker, entspannt, lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen
-stur, draufgängerisch, perfektionistisch,

» Storyline:

-Maddox Jim Matthews wurde am 13. mai 1993 in Orlando, Florida geboren. Als er das Licht der Welt erblickte, war er der erste Sohn aber das zweie Kind seiner Eltern. Vor ihm war Olivia geboren wurden und somit hatte er eine große Schwester und einige Jahre später mit Harper, eine kleine Schwester. Das Maddox das Sandwichkind der Familie war störte ihn nicht sonderlich. Außer wenn es darum ging, morgens ins Bad zu kommen, dann verabscheute er es gewaltig. Seine Kindheit sowie seine Jugend waren eigentlich sehr unbeschwert, denn er hatte wirklich tolle Eltern. Sie erlaubten ihm viel, solang er auf seine Schulnoten achtete, was ihm hin und wieder fast den Kopf zerbrach. Er hasste die Schule und ihre Lehrkörper sehr und verstand eigentlich fast immer Bahnhof, wobei er eigentlich nicht dumm war sondern viel mehr davon abgelenkt, dass ständig Musik seine Gehörgänge durchströmte. Maddox hatte schon früh seine Liebe zur Musik gefunden und Himmel ja, er würde sie heiraten wenn dies gehen würde. Daher traf er auch mit 18 Jahren eine Entscheidung und schlich sich in das Casino von Liv´s Ex-Stecher, um dort dem DJ den Stecker zu ziehen und selbst aufzulegen. Klar dauerte dieser gloreiche Moment nur wenige Minuten und schon wurde er von Seth eigenhändig und am Kragen in dessen Büro geschliffen. Dort bekam er wohl den Anschiss des Jahrtausends und durfte dann 6 Wochen die Klo´s putzen. Doch Maddox ließ nicht locker und hielt an seinem Plan fest... er wollte DJ im Casion Royal werden! Einige Jahre vergingen und dann war es endlich soweit. Mit 21 Jahren unterschrieb er dann, nach langem Generve und Gebettele, endlich seinen Arbeitsvertrag und war nun ein Teil der Royal Familie! Als vor einigen Jahren seine Mom starb, nahm ihn dass sehr mit. Maddox verlor sich etwas und brach für ein ganzes Jahr seine Zelten in Orlando ab. Er nahm sein ersparrtes Geld zusammen, packte seine Taschen und verließ mit seiner Hündin Mrs. Griffin das Land und auch den Kontinent. Sein Weg führte ihn auf den asiatischen Kontinent und dort tankte er neue Kraft. Er kam als ein fast neuer Menschen wieder, die große Klappe war im geblieben, doch er hatte die Sicht auf viele Dinge verändert. Maddy sieht die Zeit nun als ein großes Geschenk an und nicht mehr als einen Feind, der ihm alles nehmen könnte was er liebt. Seine lange Kontinentreise durch Asien hatte noch etwas anderes in ihm geweckt. Er began damit sein gut verdientes Geld zu sparen und zwei Mal im Jahr zu verreisen. Menschen, Kultur und Musik begleiteten in immer auf seinen Wegen und es durchströmte ihn. Seine letzter Urlaub war nun beendet und auch aus Australien hatte er neue Einflüsse für seinen Job mitgebracht

» Schreibprobe:
Es war 16 Uhr Morgens, als Maddox von seinem scheiß klingelndem Handy aus dem Tiefschlaf gerissen wurde und das Ding erstmal finden musste. Er krauchte regelrecht durch sein Bett auf der Suche und fand es zumindestens dann. Mit einem verschlafenden Blick auf das Display laß er, dass es sein Boss war der seinen Schönheitsschlaf beendet hatte. Gähnend ging er ran und lauschte seinen Worten. "Mhhh... Cousine... erster Tag... aufpassen das sie putzt" murrmelte er ihm nach und nickte eifrig vor sich hin, während ihm immer wieder die Augen zufielen und Seth ihm nochmal erklärte das Chelly putzen sollte. "Ja ich kümmer mich darum...mhhh" grummelte der Dunkelblonde und fuhr sich durchs Haar. Als Seth dann noch beiläufig erwähnte, dass er die Finger von ihr lassen sollte, wurde Maddy gleich viel wacher. "Also Boss, was denkst du immer von mir. Ich baggere doch nicht deine Cousine an" wusste er ja nichtmal wie sie aussah. "Ja und Ja ich bin ganz lieb. Gute Besserung und jetzt lass mich pennen. Ich war erst um fucking 8 Zuhause" waren seine weiteren Worte auf Seth´s deutliche Worte, bevor der Anruf beendet war und Maddy wieder ins Land der Träume abdriftete. Dort angekommen, träumte er von neuen Mischpulds und grinste im Schlaf vor sich hin. Als es dann später wurde, klingelte sein Wecker und erklärte ihm schellend, dass es 19 Uhr war und er solangsam mal den Arsch hochkriegen musste. Klar der Boss hatte sich krank gemeldet, doch Barchefin Amber war ein Wolf im Schafspels und sein persönlicher Spion. Also robbte Maddy sich aus dem Bett und begrüßte freundlichst seinen dicken fetten kater Mr. Griffin. "Morgen Alter. ja ich mach dir ja schon was zum Fressen" erklärte er dem miauenden Fellbündel und schlurfte in die Küche. Dort machte er dem kunterbunten Schwarzen Kater was zu fressen und wünschte ihm einen guten Appetit, bevor er erstmal unter die Dusche sprang. Frisch, sauber und dann auch bald fertig angezogen, stieg er in seinen Wagen und machte sich auf den Weg zur Arbeit. Dort angekommen begrüßte er seine Kollegen freundlichst und ließ sich mal den neusten Tratsch erzählen, während er sein Wasser schlürfte und mit seinem Handy rumspielte. Als alles gesagt war, auch was heute so anstand, sallutierte er kurz vor Barwolf Amber und machte sich dann auf den Weg zu seinem Platz. ja sein Platz! Denn Maddy ließ niemanden hinter sein Puld. Waru auch? Hatte dies hier alles ein halbes Vermögen gekostet, was Seth bezahlt hatte aber man musste ihn ja nicht ausnutzen. Maddox mochte den Ex-Stecher seiner Schwester eigentlich sehr gerne und fragte sich oft, wie sie diese Partie hatte sausen lassen können. Doch das war nicht sein Bier und daru kümmerte er sich mal um anständige Musik. Als es dann wieder etwas später geworden war, sah er ein neues gesicht in Arbeitskleidung den Laden betreten und sah dann doch mal genauer hin. Das war also Seth´s Cousine Chelly, die nach kurzem Verschwinden anfing Tische zu putzen. Dreist wie er war und freundlich noch dazu, sprang er von der Bühne und musste sich die Dunkelhaarige erstmal genauer angucken und voralllem Willkommen heißen. Als er bei ihr angekommen war, lehnte er sich grinsend auf die Tischplatte und sah sie an. "Du musst Chelly sein. Die Cousine vom Boss die auch einen solchen Scheißvertrag unterschrieben hat" begrüßte er sie und lächelte. "Seth hat mir schon viel von dir erzählt und ich versteh auch, warum ich die Finger von dir lassen soll" plapperte er in gewohnter Manier drauflos und mussterte sie etwas. Oh ja er verstand Seth. Die Kleine war echt hübsch, dass gestand er sich ein und Seth würde ihn töten, wenn er sie anfassen würde aber sie war echt heiß. "Ich bin Maddox" stellte er sich dann noch vor und sah ihr in die Augen.




» Vor- & Nachname: Dein Name !
» Alter & Geburtsjahr: Meine Altersklasse !
» Beruf: Is mir egal !
» Gesellschaftlicher Rang: Is mir egal !
» Beziehung zum Sucher: Best Buddy seid... schon immer eigentlich. Wir kennen uns aus der Kindheit !
» Avatar Vorschlag: Is dein Gesicht !

» Gemeinsame Geschichte:

Wir kennen uns seid unserer Kindheit und lieben uns als wären wir Brüder. Wenn du mich brauchst bin ich da und umgedreht genau so. Arsch und Eimer wäre auch eine passende Bezeichnung für uns und wenn du ne Frau wärst würde ich dich heiraten! Wir haben immer viel Spaß zusammen und machen jede Scheiße durch.

» Probepost:
[X] Ich hätte gerne einen Post aus der Sicht des Charakters
[] Mir reicht ein alter Post
[] Ich brauche keinen Probepost
[] Ich würde gerne ein Probeplay machen

» Notiz am Rande:

_Hier in dieser Stadt wimmelt es vor Menschen, also sei gewarnt. Wenn du keine Menschen magst bist du hier falsch, aber wenn du eine bunte Mischung magst, bist du hier genau richtig. Du wirst sicherlich schnell Anschluss finden und ich hab eigentlich nicht viel zu sagen. Du bist mir halt sehr wichtig und sollst Spaß an deiner Rolle haben. Bei Fragen lass es mich wissen und melde dich im Bereich für "Fragen vor der Bewerbung".

Sei Gegrüßt...
De Maddy^^




nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Scott Hanson

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Colson Bailey
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 158 Gäste und 95 Mitglieder online.


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor