#856

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.07.2018 10:54
von Olivia Matthews | 7.957 Beiträge

Schönen guten Tag Dr. Worthington,

Name und Ava gehen soweit klar, sind unbesetzt und sollen jetzt dein sein.

Deine Story hatte ich ja bereits in den Fragen vor ein paar Tagen gelesen also kann ich nur noch kurzum sagen. Komm und melde dich an bei uns.


lg Liv



nach oben springen

#857

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.07.2018 11:24
von Emma Clark | 3.221 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- & Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter & Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter & Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen & akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#858

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.07.2018 11:58
von Zoe
avatar

» Vor- & Nachname: Zoe McCaine
» Alter & Geburtstag: 27; 01.08.1990
» Beruf: Management- und Direktionsassistentin
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar: Cara Delevingne
» Storyline:
Zoe wurde an einem heißen Augusttag als zweites Kind und erste Tochter in Edinburgh geboren, wo sie die ersten sieben Jahre ihres Lebens unter normalen Umständen als ein glückliches Kind erlebt hatte. 1997 starben ihre Eltern bei einem Unfall und sie und ihr Bruder wurden zu Vollweisen. Da es keine sonstige Familie gab, landeten sie in einem Kinderheim, von wo aus sie an zwei verschiedene Familien vermittelt wurden. Ihr Bruder fügte sich seinem Schicksal und fügte sich in die Familie, aber Zoe, die immer schon rebellischer Natur war, wollte sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Keine der Pflegefamilien behielt sie lange, bereits früh rutschte sie ab, lernte die falschen Leute kennen und als sie sechszehn war, riss sie aus, setzte sich in den Flieger und landete in San Francisco. Sie war erfinderisch und sie war taff und sie hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und das Geld das sie verdiente gab sie für Partys, Alkohol und Drogen aus. Sie war wie eine Katze, die immer auf den Füßen landete und so schaffte sie immer Leute kennenzulernen, die ihr halfen, WG’s wo sie zeitweise schlafen und wohnen konnte und Männer, denen sie den Kopf verdrehte und sie ausnutzte.
2010 arbeitete sie in einer Bar, wo sie Jake Cunningham begegnete. Es war Liebe im ersten Suff und die beiden bändelten an. Nach paar Monaten Party, Alkohol, Drogen und Flucht von der Realität landeten sie in Vegas, wo sie sich trauten. Zoe bestand darauf ihren Namen zu behalten da es das einzige war, was sie von ihren Eltern hatte. Sie war in dieser Zeit gut dabei Jake manipulieren zu können, wie sie wollte und sie war so gut darin ihren Lebensstil zu leben, dass sie es verpasste zu merken, dass Jake irgendwann nicht mehr glücklich war und sie aus allen Wolken fiel als er sie verließ. Sie hörte nie wieder etwas von ihm, die Scheidungspapiere unterschrieb sie wortlos und für paar Monate versank sie im Sumpf und Selbstmitleid, denn erst als Jake weg war, begriff sie, dass sie ihn tatsächlich geliebt hatte.
Zoe, mittlerweile 23 stellte sich auf die Füße und sie krempelte ihr Leben um. Sie machte einen Entzug und kam von den Drogen weg. Sie suchte sich eine Ausbildungsstelle und machte ihren Abschluss und schaffte es, sich in ein normales Leben zu integrieren. Dafür verließ sie San Francisco und kam in Kansas City unter, mitten im Mittleren Westen in solider Umgebung. Sie warf sich täglich in Kostüme und Blusen und versteckte ihre Tattoos und die kleine Wilde war nicht mehr zu erkennen. Sie wäre vielleicht sogar länger in Kansas geblieben, aber ihr Chef wurde anzüglich, belästigte sie immer wieder und nutzte das Wissen über ihre Vergangenheit aus, um sie unter Druck zu setzen. Zoe schmeckte das nicht, ihr Sturkopf kam zurück und mit dem Abschluss in der Tasche verließ sie Kansas, warf eine Münze und landete in Florida. Sie hatte Vorstellungsgespräche in Miami, Tampa und in Orlando, aber nur in Orlando wurde ihr ein fester Job in drei Monaten in Aussicht gestellt. Da es Zoe im Grunde egal war, wo sie war, beschloss sie in Orlando zu bleiben und suchte sich einen Job zur Überbrückung als Kellnerin.
Sie mietete sich ein kleines Apartment, begann nach ihrem Bruder zu suchen, mit dem sie vor acht Jahren das letzte Mal Kontakt hatte und sie begann sich selbst zu finden, ohne von Extremen abgelenkt zu sein

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: nicht direkt, aber ich werde erwartet
» Wird ein Probepost verlangt?: nein
» PB Alter & Playerfahrung?: ü18; ü10
» Regeln gelesen & akzeptiert?: ja &ja


Ian Conners findet das heiß
nach oben springen

#859

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.07.2018 12:03
von Julie Parker | 1.358 Beiträge

Einen schönen Morgen/Mittag wünsch ich dir


Na da wird der liebe Jake sich aber freuen oder nicht ?Ich bin auf jeden Fall gespannt. Der Ava wurde für dich reserviert und an deiner Story oder dem Namen gibt es auch nichts auszusetzen. Dann Schwing dein Popöchen mal herüber und Sorg dafür das der Kerl ein paar graue Haare bekommt

Liebe Grüße
Julie



Life Is Art…Paint Your Dreams



nach oben springen

#860

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.07.2018 12:20
von Emma Clark | 3.221 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- & Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter & Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter & Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen & akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#861

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.07.2018 11:20
von Katelyn
avatar

» Vor- & Nachname: Katelyn Rutherford
» Alter & Geburtstag: 25 Jahre, 14.02.1993
» Beruf: Moderatorin bei XL 106,7 FM (Radio)
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar: Ashley Tisdale
» Storyline:

Kate kam nicht nur als 5. Kind der Familie Rutherford auf die Welt, sondern auch noch als einziges Mädchen. Als absolutes Nesthäkchen der Familie mit 4 großen Brüdern wuchs sie daher ziemlich behütet und teils in den Wahnsinn getrieben auf. Sie liebte jeden einzelnen ihrer Brüder, genauso sehr wie sie diese eben auch gerne mal laut verfluchte.Trotz Männerhaushalt wurde Kate zu einem richtigen Mädchen. Sie war Cheerleaderin in der High School, fand früh ihren eigenen Styl und blockierte vor allem als Teenager gerne mal das Bad für mehrere Stunden. Okay manchmal tat sie es auch einfach nur um ihren Brüdern die Nerven zu rauben. Aber Gerade ihre Brüder sorgten am Ende dafür das sie zu einer selbstbewussten und lebensfrohen jungen Frau heranwuchs. Es war nicht immer alles einfach, aber im Grunde hatte es nie an etwas gefehlt. Ihre Mutter hatte sich um die Kinder und das Haus gekümmert und ihr Vater war Mitbesitzer einer Brauerei. Was sich noch heute als äußerst praktisch erwies. Sehr früh entdeckte Kate ihre liebe zur Musik! Sie besaß sogar Talent, ihre Stimme klang recht passabel und auch die Klavierstunden hatten sich bezahlt gemacht. Am Ende schlug sie aber im Gegensatz zu ihrem Bruder Jimmy, einen anderen Weg ein. Sie Studierte Journalismus und koppelte dies mit ihrer Leidenschaft zur Musik. Somit landete sie am Ende, nach einem Volontariat, bei einem der größten Radiosender Orlandos. Seit 2 Jahren moderiert sie nun erfolgreich die Morgen Sendung von XL 106,7 FM, zusammen mir ihrem Co Moderator. Auch ansonsten ist sie viel für den Sender Unterwegs, hat ihren eigenen Potcast und lebt ihr Leben in vollen Zügen.

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: Nicht direkt
» Wird ein Probepost verlangt?: Nope, er hat mich jetzt so oder so an der Backe
» PB Alter & Playerfahrung?: 29 und fast 10 Jahre
» Regeln gelesen & akzeptiert?: Ja & Ja


nach oben springen

#862

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.07.2018 11:25
von Julie Parker | 1.358 Beiträge

Guten Morgen Kate


Schön dich wieder zu sehen Der Ava wurde für dich ja schon reserviert, der gewünschte Name ist auch frei und an deiner Story habe ich auch nichts auszusetzen
.Daher winke ich dich direkt mal zu deinem Bruder Jimmy durch

Hab viel Spaß

Liebe Grüße
Julie



Life Is Art…Paint Your Dreams



nach oben springen

#863

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.07.2018 18:40
von Olivia Matthews | 7.957 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- & Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter & Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter & Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen & akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen

#864

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 16:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Vor- & Nachname: Elaine Chamberlain
» Alter & Geburtstag: 25 Jahre & 22.10.1992
» Beruf: Fotografin
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar: Holland Roden {wurde für mich reserviert}
» Storyline: Der 22.10.1992 sollte ein ereignisreicher Tag für die Familie Chamberlain werden. Es war nicht nur der Tag, an welchem sich zwei Personen für immer aneinander binden würden. Ein weiteres Ereignis sollte den Tag durcheinander bringen. Jedoch ahnte das Paar davon noch nichts. Während die Braut auf dem Weg in die Kirche war, wachte der Bräutigam in einem Bett auf, welches einer anderen Frau gehörte als seiner zukünftigen Ehefrau. Jedoch war es sein Glück, dass ein aufeinander Treffen vor dem Altar gar nicht statt fand. Stattdessen führte die Fahrt mit der Limousine in ein Krankenhaus, in welchem Elaine das Licht der Welt erblickte. Das Mädchen wurde dementsprechend in eine Familie hineingeboren, welche sich absolut keine Pläne für die Zukunft gemacht hatten. Die Aufregung für die bevorstehende Hochzeit, hatte die Vorfreude auf das Baby verdrängt. Der junge Vater von Elaine versuchte mit dem Gedanken zurecht zu kommen, ein Leben mit einem Kind zu führen, allerdings funktionierte dies nicht auf anhieb. Während er sich in seine Arbeit als Fotograf stürzte und somit auch kaum sein eigenes Kind zu Gesicht bekam, war es die Mutter, welche Elaine die Kindheit ermöglichte, die jedes Kind genießen sollte. Es gab wenige Regeln, an welche sich das Mädchen halten musste. Auch ihre unberechenbare Neugier führte dazu, dass sich das rothaarige Mädchen immer öfters in Situationen begab, welche alles andere als harmlos waren.
Mit dem Eintritt in die Schule zeigten sich noch weitere Charaktereigenschaften. So versuchte Elaine die aufkommenden Aufgaben mit ihrer Sturheit von sich zu schieben, wodurch die Mutter immer wieder an ihre Grenzen geriet. Ihren Vater bekam das Mädchen noch weniger zu sehen, weshalb die plötzliche Trennung der Eltern keine sonderliche Überraschung darstellte. Immer wieder erreichten Elaine verschiedene Geschenke von ihrem Vater, was aber die Enttäuschung nicht verschwinden ließ.
Eine Eigenschaft von ihrem Vater hatte sie jedoch unbewusst übernommen. Sie begann immer öfters verschiedene Motive oder Bilder mit der Kamera festzuhalten. Aus dem Grund führte sie diese Leidenschaft auch zu dem Beruf als Fotografin. Allerdings konzentrierte sie sich viel mehr auf die einzelnen Emotionen der Menschen, als auf die Landschaften.

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:
» Wird ein Probepost verlangt?:
» PB Alter & Playerfahrung?: Jünger als der Charakter und 5 Jahre
» Regeln gelesen & akzeptiert?: Gelesen, verstanden und akzeptiert


Theo Sebastian Thorson ist verliebt
nach oben springen

#865

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 17:19
von Arizona Grayson | 8.024 Beiträge


Hallo Liebes

Wie schön, dich wieder hier zu sehen und das gleich mit einer perfekt ausgefüllten Bewerbung. So haben wir es gern
Erst mal, entschuldige bitte die Wartezeit. Ich musste eben erst mal an den Laptop wechseln, um dich willkommen heißen zu können. Daher will ich es nun auch gar nicht weiter in die Länge ziehen und bitte dich direkt in die Anmeldung.

Das Empfangskomitee erwartet dich mit kühlen, leckeren Cocktails.

Bis gleich auf der anderen Seite.

Liebe Grüße ♥
- Arizona.



nach oben springen

#866

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 17:57
von Olivia Matthews | 7.957 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- & Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter & Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter & Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen & akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen

#867

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 18:04
von Eavan
avatar

» Vor- & Nachname: Eavan [Mae] Brewster
» Alter & Geburtstag: 25 Jahre l 23.02.1993
» Beruf: erfolgreiche Tätowiererin
» Gesellschaftlicher Rang: wurde in die Oberschicht hineingeboren l kann sich weiterhin in jener halten
» Avatar: Hannah Pixie Snowdon l wurde mir reserviert
» Storyline:

VON 1993 BIS 1999: Am 23. Februar und in einer unfassbar stürmischen Nacht, im New Yorker Krankenhaus St. Thomas, erblickte Eavan Mae, welche von den meisten Eve oder Evey und von ihrer Familie liebevoll Mae Eve [vom Klang wie My Eve] genannt wird, ganze fünf Jahre nach ihrem Bruder Max Elian das allererste Licht dieser zauberhaften Welt, die vieles, sowohl Gutes als auch Schlechtes, für das kleine Wunder bereithielt. Da sie von ihren Eltern, für welche es der schönste Tag werden sollte, ganze neun Monate sehnsüchtig erwartet wurde, konnten diese es kaum abwarten ihr eigen Fleisch und Blut endlich in den Händen zu halten. So grüßte Eleonora [freischaffende Kinderbuchautorin plus Illustratorin], eine liebliche, junge Frau, ihr jüngstes Kind auch mit einem breiten Lächeln und präsentierte es sogleich voller Stolz ihrem Ehemann Marcus [CEO - Brewster Industries], welcher sein Glück kaum fassen konnte, war es doch schon immer sein Traum gewesen eine große Familie zu besitzen, die ihm vorher missgönnt war. - Als Zweitgeborene, das Nesthäkchen der Familie Brewster erhielt sie die gesamte Aufmerksamkeit von ihren Eltern. Auch wurde sie stets mit Kleinigkeiten beschenkt, sobald sie etwas fabelhaft meisterte - ob das erste richtig gesprochene Wort oder der alleinige Gang auf das Töpfchen, völlig unbedeutend. Jeder noch so kleine Wunsch wurde von ihren Lippen abgelesen und sofort erfüllt, sofern dieser im Bereich des machbaren lag. Somit mangelte und fehlte es der Schwarzhaarigen, welche eine kleine, nicht sonderlich auffallende Missbildung des mittleren Zehs ihres rechten Fußes aufwies, nie ernsthaft an etwas. Eve hatte immer die besten und neusten Sachen vorzuweisen, doch dies ließ die dunkelhaarige, zierliche Gestalt zu keiner oberflächlichen oder gar materialistischen Persönlichkeit heranwachsen. Ganz im Gegenteil, Geld nahm und nimmt keinen hohen Stellenwert in ihrem Leben ein - auch wenn welches zu besitzen gut und vorteilhaft ist. Viel wichtiger ist ihr die Familie, deshalb erhielt sie auch den ersten Platz in ihrer Rangordnung. Immerhin stand diese bei all ihren Vorhaben und trotz ihrer Eigenarten hinter ihr, verurteilte sie nicht, selbst wenn sie mal über die Stränge schlug und unterstützte sie bei allen ihren verrückten Plänen. Insbesondere ihr Bruder, für den sie über Leichen gehen würde und zu welchem sie eine ganz besondere Bindung hat, bedeutet ihr unheimlich viel - schließlich spielte er stets mit ihr, brachte ihr die Liebe für all das Zauberhafte da draußen, Videospiele sowie Comics bei und war immer bemüht ihr der beste Freund zu sein, denn mit ihm schien einfach alles möglich und jeder Traum zum Greifen nahe. Ebenso gaben sie aufeinander Acht, wenn Papa mal wieder, wegen seiner beruflichen Tätigkeit, verhindert war oder einfach keine Zeit für sie fand und Mama es mit ihrer Fürsorge übertrieb. Insbesondere in der Umzugsphase, die sie Marc, dessen Unternehmen nach Orlando expandierte, zu verdanken hatten, trat dies häufiger ein.

Bereits im Vorschulalter kristallisierten sich Eavans musisch-künstlerische und soziale Ader sowie Gerechtigkeitssinn heraus, jedoch auch ihre unfassbare Sturheit und gewissermaßen Renitenz. Egal was man auch tat sie beharrte auf ihrem. Jegliches auf sie einreden, bestechen oder gar bedrohen half nichts. Ihr „nein“ bedeutete „nein“ und Punkt. Dass Marcus und Nora, die mittlerweile auf der Karriereleiter stetig höher aufstiegen und aus ihren Kindern vernünftige Menschen machen wollten, ein solches Verhalten absolut nicht duldeten sollte keine Überraschung sein. Zu diesem Zeitpunkt gingen sie aber noch davon aus, dass diese schlechte Eigenschaft sich mit dem Alter verflüchtigen würde, doch sie irrten sich. Mit den Jahren schien sich diese gar zu verstärken. Nur merkten ihre Eltern dies nicht, da sich Eves rebellische Natur meist gegen nicht ernstzunehmende Autoritäten, die ihre Machtposition schamlos ausnutzten sowie Idioten richtete. Auch beteuerten die Erzieherinnen stetig, dass sie im Kindergarten ein wahrer Engel sei. Wörter wie ruhig, in sich gekehrt, lieb sowie schüchtern fielen sogar bei einer Charakterisierung. - Was auch stimmte. Außerhalb des Elternhauses glänzte Eavan mit einer starken Introvertiertheit und hatte Schwierigkeiten damit sich zu integrieren, trotz aller Bemühungen. Da man Daheim jedoch nichts von jener Ruhe mitbekam entschlossen Eleonora und Marc sich einvernehmlich dazu sie mehr auslasten zu lassen. Dazu meldeten sie den Wirbelwind in einer Tanzschule, in der bereits die Tochter eines befreundeten Ehepaares unterrichtet wurde, an. Zu Beginn weigerte sich Eve die Bewegungsabläufe zu verinnerlichen und nachzuahmen, welche die anderen wie Affen mimten, da sie sich zu etwas gezwungen fühlte, was sie nicht wollte und mochte. Doch nach und nach fand sie ein gewisses Gefallen daran, schaffte es gar ihre Introvertiertheit [außerhalb des Elternhauses] abzulegen und ging jenem Sport mehr als zehn Jahre nach.

VON 1999 BIS 2011: Erst mit dem Eintritt in die Grundschule wurde auch in den eigenen vier Wänden eine Besserung [die andere Seite] sichtbar. Auch konnte die Schwarzhaarige, die begann eine leichte Vorliebe für Star Wars und Marvel sowie DC-Sachen zu entwickeln, sofort mit ihrer [neu gewonnen] aufgeschlossenen, kontaktfreudigen und vor allen Dingen freundlichen Art Sympathiepunkte sammeln, nicht nur bei ihren Lehrern, welche großes Potenzial in dem kleinen Mädchen sahen, sondern auch bei ihren Mitschülern. Weswegen es nun ein Einfaches für sie war neue Freunde und Spielkameraden zu finden - trotz ihres Rufes, welcher auf das Trimmen auf Höchstleistungen [durch die Erziehungsberechtigten] bedingt war und stets beständiger wurde, dem als Klassenbeste. Dabei brauchte sie niemanden außer ihre beste Freundin xx, um den trist erscheinenden Schulalltag zu überstehen und sich die Welt ein wenig bunter zu gestalten. Manchmal reichte schon ihr breites Lächeln, das ihre Laune auf Anhieb besserte. Daran änderte sich rein gar nichts in der Mittelstufe. xx war ihr wie eine Schwester. Eve konnte alles mit ihr teilen, selbst ihre dunkelsten Gedankengänge und größten Ängste. Bei ihr waren sie immer sicher. Ebenso trat auch in der Schule keine Veränderung auf. Die Erwachsenen vergötterten den Brewster-Sprössling für ihren Ehrgeiz und ihre Intelligenz, während ihre Klassenkameraden zu ihr aufsahen oder sie mit genervten, gar neidvollen Blicken straften. Dabei hasste es Eavan ständig im Mittelpunkt zu stehen und Aufmerksamkeit dieser Art zu erhalten [was sie sich jedoch nie anblicken ließ, hielt stets ihr Lächeln aufrecht], viel lieber wäre sie im Fußboden versunken oder unsichtbar geworden. Letzteres ging jedoch erst in der Oberstufe in Erfüllung, als die Stimmung im Haus, dank Max Rebellion und seinem unergründlichen, plötzlich eintretenden Hass, gründlich kippte. Mit einem Mal zog Eve, die versuchte zwischen ihrem Bruder und ihren Eltern zu vermitteln, jedoch scheiterte, sich etwas zurück, verschlechterten sich ihre Noten, was die neuen Lehrer jedoch nicht ernsthaft bemerkten und sprach sie nur das Nötigste. Dies war gewissermaßen ein stiller Hilferuf. Ein Hilferuf, welcher bei Eleonora Sorge hervorrief und diese animierte härter mit Eavan durchzugreifen. Eine Methode, die nicht sogleich Früchte trug. Zuerst traf diese sogar auf taube Ohren und brachte die jüngste Brewster alle Register zu ziehen; also damit zu drohen abzuhauen, Geld hätte sie ja genügend. In die Tat setzte sie ihre Drohung jedoch nie um, weil sie irgendwann begriff, dass sie damit keinem einen Gefallen tat - weder sich noch sonst jemanden - und ihre Mutter verletzte; ihr Leben gegen die Wand fuhr.

Von da an richtete die Dunkelhaarige ihr Hauptaugenmerk erneut auf ihre Schulbildung und widmete sich ganz dem Lernen, wollte es schließlich mal sehr weit bringen und etwas Bedeutsames schaffen; sich auch einigermaßen von all dem Tumult ablenken. Nicht überraschend also, dass sie sich in ihrem vorletzten Jahr an der High School aktiv am Schulleben beteiligte, mit ihren Kunstwerken, die sie über all die Jahre schuf und welche etwas Düsteres sowie Mystisches an sich hatten, an Wettbewerben teilnahm, gar stets zu den besten Dreien zählte und schließlich ein ansehnliches Schulzeugnis [Attestat] erhielt, das ihr ermöglichte sich an einer Kunsthochschule [weit vom Elternhaus] zu bewerben und an jener angenommen zu werden.

VON 2011 BIS 2018: Das Unileben lief jedoch so gar nicht wie sie es sich erhofft und in zahlreichen Teeniekomödien gesehen hatte. Statt zahlreiche neue Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln, hetzte sie von einer Lesung zur nächsten, besuchte jeden verdammten, angebotenen Kunst sowie Philosophieseminar und verlor sich schließlich im selbst erschaffenen Stress. Bis sie eines Tages auf THE VENOM, einen außerordentlich interessanten Street Art-Künstler, welcher ihr die Augen öffnete, in dem er behauptete, dass Kunst vielschichtiger und -seitiger sei, keinerlei Grenzen plus Rahmen kenne, in die sie in der Hochschule gedrängt wurde, traf. Dank ihm fand Eavan den Mut über den Tellerrand zu schauen und jegliche, vorgegebene Normen zu sprängen. Etwas, was bei ihren Professoren Missmut hervorrief und eine Mahnung nach der anderen nach sich zog. Doch statt sich zu bessern und sich dem Regime zu beugen, sah Eve es als eine Herausforderung an - zeichnete somit noch ausgefallenere und obszönere Werke. Jedenfalls bis zu dem Moment, an dem sie ins Dekanat gerufen und von der Dekanin freundlich darum gebeten wurde, die Kunsthochschule doch bitte freiwillig zu verlassen. Gesagt, getan. Nach genau eineinhalb Jahren kehrte die Schwarzhaarige der Schule den Rücken [wovon sie ihren Eltern nichts berichtete] und blickte in eine ungewisse Zukunft.

Eine lange Zeit verkaufte sie ihre Kunstwerke im Internet [in ihrem Onlineshop], zeichnete auf der Straße Passanten und besuchte zig verschiedene Kunstworkshops. Einer davon, welcher sich um die Tätowierkunst handelte, tat es ihr schlussendlich besonders an, wodurch sie sich in jener Sphäre versuchte. Mit Erfolg. Nach ihrer dreijährigen Ausbildung und einigen Kursen wurde eine renommierte Tätowiererin auf sie aufmerksam, die ihr einen Job in ihrem neu gegründeten Shop anbot. Ein Angebot, welches Eavan schlecht ablehnen konnte und ihr, innerhalb weniger Monate, einen gewissen Namen in der Szene verschaffte, der sich bis heute bewahrheitet.


» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: Nein
» Wird ein Probepost verlangt?: Nein
» PB Alter & Playerfahrung?: über 21 und unter 31 l 9 Jahre
» Regeln gelesen & akzeptiert?: natürlich


nach oben springen

#868

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 18:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Vor- & Nachname: Jadore Ava Blithe
» Alter & Geburtstag: 28 Jahre / 30. Juli 1989
» Beruf: Meeresbiologin / Delfintrainerin
» Gesellschaftlicher Rang: Oberschicht
» Avatar: Katie Cassidy
» Storyline:

Jadore Ava Blithe – als Einzelkind erblickte die stolze Kanadierin am 30.07.1989 in Regina Saskatchewan das Licht der Welt. Als Tochter eines CEO‘s und einer angesehenen Rechtsanwältin, ermöglichten ihre Eltern ihr ein luxuriöses Leben und taten alles, um ihre kleine Prinzessin glücklich zu machen. So erfolgreich und gebildet ihre Eltern auch waren, wollten sie das selbe für Jade, weswegen sie auf einer Privatschule kam, wo man sich ausgiebig um den kleinen Wirbelwind kümmerte. Neben ihrer Schule, lernte sie die verschiedensten Instrumente, nahm viele Jahre am Gesangs und Ballettunterricht teil und lebte ein Leben voller Glamour. Trotz das es ihr an nichts mangelte, durchlebte Jade eine Kindheit, die man keinem Kind der Welt wünschte. Allein der Gedanke daran, wie all die anderen Kinder, draußen unbeschwert spielen zu können, beförderte das kleine Mädchen in Teufelsküche. Nicht selten war die Blondine dazu gezwungen, an die verschiedensten Galas teil zu nehmen, die Öffentlichkeit mit ihrem Können zu beeindrucken und sich als wohlerzogene Tochter der Familie Blithe zu präsentieren. Im großen und ganzen konnte man sagen, dass Jade in einem goldenen Käfig lebte, dem sie einfach nur entfliehen wollte.

Die Jahre vergingen. Die Sehnsucht nach Freiheit, wuchs ins unermessliche und von einem glücklichen Teenager, war keine Spur zu sehen. Dies änderte sich jedoch, als sie Caden McLean kennen lernte, der Jade vor einer Gruppe von jungen Männern bewahrte, welche sie bedrängten. Erst dieser schaffte es, Jade ein Gefühl von Freiheit zu vermitteln und weckte eine Seite in ihr, welche tief in der Blondine verborgen lag. Aus einer anfänglichen Rettungsaktion, kristallisierte sich eine tiefe Freundschaft, die sie nicht mehr missen wollte. Oftmals ließ sich Jade gar dazu hinreißen, sich Nachts aus dem Familienanwesen zu schleichen, um sich letztendlich heimlich, mit ihrem neu dazu gewonnenen Freund, zu treffen. Und aus Freundschaft wurde nicht zuletzt die erste große Liebe. Jadore‘s Eltern missbilligten dies, gaben dem jungen Mann keine Chance und unterbanden den Kontakt, so gut es ging. Und doch fanden sie beide immer einen weg, ihre Zeit gemeinsam zu verbringen. Aber auch die erste große Liebe, fand nach rund vier Jahren ein Ende.

Ein Ende, womit die junge Frau nicht zurecht kam und doch versuchte das beste daraus zu machen. Es kam wie es kommen musste. Der Kontakt zu Caden brach ab und doch dachte Jade nicht ansatzweise daran, in ihr altes Leben zurück zu kehren. Als junge Frau, entpuppte sich Jade mit der Zeit zu einer Rebellin, die ihr Leben selbst in die Hand nahm und fortan ihren eigenen Weg ging. Da sie sich bereits in jungen Jahren, besonders zum Meer hingezogen fühlte, beschloss sie ihrer Heimat den Rücken zu kehren, um auf Hawaii Meeresbiologie zu studieren. Um sich ihren Traum selbst finanzieren zu können, nahm sie die verschiedensten Jobs an und arbeitete meist bis spät in die Nacht. Nachdem sie auf der Hawaii Pacific University ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, vergingen weitere Jahre, in denen sie ihr Leben auf Hawaii und ihre neu dazu gewonnene Freiheit, in vollen Zügen, genoss. Und doch hatte Jade das Gefühl, dass es dies noch nicht gewesen sein konnte. Ihre Neugierde trieb sie in die Vereinigten Staaten, wo sie nun seit einigen Jahren in Orlando lebt und ihren Job als Delfintrainerin nachgeht. Hier zu lande hatte sie Freunde gefunden und fühlte sich wie Zuhause – sie war endlich angekommen!

[ wird intern noch ausgearbeitet! ]

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: nope
» Wird ein Probepost verlangt?: nope
» PB Alter & Playerfahrung?: sehr alt und einige Jahre ^^
» Regeln gelesen & akzeptiert?: ...aber sowas von!


Liora Hendry liebt das
Caden McLean trinkt darauf
nach oben springen

#869

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 18:18
von Olivia Matthews | 7.957 Beiträge

Guten Abend Jadore,

Mir ist sooo warm das ich es einfach kurz machen möchte

Sieht alles Top anmelden, bzw schalte ich dich jetzt frei Anmeldung kam ja schon



nach oben springen

#870

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2018 18:23
von Eavan
avatar

*räuspert sich kurz und hebt ihre Hand*
Ich .. wurde wohl versehentlich übersehen.


nach oben springen


Besucher
13 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Colson Cunningham, Emma Clark, Catania Valentini, Jake McCaine, Jaden T. Gray, Coraline Kingston, Marcus Stark, Talya Peres, Bastet Argeneau, Dawn Burton, Sergej Makarow, Elisa Stark, Caden McLean

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Keith Ripley
Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste und 73 Mitglieder, gestern 259 Gäste und 109 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 6091 Themen und 327419 Beiträge.

Heute waren 73 Mitglieder Online:
Aimée Louise Kennedy, AJ Renard, Alexia Smoak, Amadeus Tiorben Wellington, Amber Delonghi, Ariel Hunter, Arizona Grayson, Athena Isla Hawkins, Bastet Argeneau, Belle Cooper, Bryce Ohmsford, Caden McLean, Camille Aliyah Dupont, Carter Leighton, Catania Valentini, Catriona Blair Jones, Chester Harrington, Christian Traynor, Colson Cunningham, Colton Blake, Coraline Kingston, Corey Hurst, Cyrian Kowaljow, Darya Ivanova, Dawn Burton, Diane Clark, Domenic Queen, Elisa Stark, Emma Clark, Flora Ivy Eden, Gabriel Perrin, Ian Conners, Isabella Leighton, Jaden T. Gray, Jake McCaine, Josie Annabella Smoak, Keira Namara, Kieran Lee Levis, Kimberly Byrne, Kyle Burton, Leya Morena, Lian Levitt, Lily Levitt, Loreena Pierce, Louisa Callaghan, Luca Valentini, Lucian Moreau, Marcus Stark, Marina J. Callaghan, Matt Turner, Matthew Gray, Max Carlin, Mike Ross, Noah Grayson, Olivia Matthews, Parker Burnell, Peer Fell, Primrose Heartwood, Rachel Zane, Rebecca Jiwe, Rosalie Godwin, Ryan Grayson, Samuel Haber, Sascha Levis, Sergej Makarow, Seth Cunningham, Sharon Nomura, Spencer Brantford, Talya Peres, Tamara Davis, Veronica Matthews, Yule Levitt, Zoe McCaine


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software © Xobor