#76

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 21.11.2017 14:24
von Lily Levitt | 3.587 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- & Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter & Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter & Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen & akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen

#77

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.11.2017 16:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Vor- & Nachname: Kate Cameron Edison
» Alter & Geburtstag: 21 – 22. März 1996
» Beruf: Studentin - Jura
» Gesellschaftlicher Rang: gehobene Mittelschicht
» Avatar: Taylor Marie Hill

» Storyline: Geboren wurde die süße Kate Cameron Edison am 22. März 1996, als zweites Kind der Familie Edison. Sie ist ein sogenanntes Sandwichkind. Hat sie einen älteren Bruder und einen jüngeren und ist somit das einzige Mädchen der Geschwister. Was ihr natürlich einen kleinen Bonus der Eltern einbrachte. Barbie & Co. waren ihre Welt, aber spielte sie auch gerne mit ihren Brüdern und deren Autos. Sie verbrachte allgemein viel Zeit mit ihren Brüdern. Doch als sie Freundinnen fand, war die Zeit mit ihren Brüdern begrenzt. Doch liebte sie ihre Brüder deswegen natürlich genauso. Und noch heute gibt sie ihrem kleinen Bruder ein Alibi oder nimmt ihn vor ihren Eltern in Schutz, wenn er mal wieder auf eine Party ausgebüchst ist oder heimlich das Auto der Eltern genommen hatte. In ihrem großen Bruder sieht sie immer den Helden, der sie beschützt vor anderen, wenn sie einmal Hilfe benötigt. In der Schule war sie beliebt und auch fleißig. Ihre Eltern hatten einen gewissen Anspruch, denn sie vermutlich nicht einmal spüren musste, war sie von sich selbst aus, lernwillig. Auf der Highschool gab es nur eine kurze Zeit, da sie ihre schulischen Leistungen schweifen ließ, doch ein ernstes Gespräch mit ihren Eltern machte ihr erneut klar, wie wichtig gute schulische Leistung ist. Sie war beliebt, jedes Mädchen in ihrem Alter wollte mit ihr befreundet sein, doch hatte sie nur zwei Freundinnen, diese hatten ihr Vertrauen und diese nannte sie Freundinnen. Aber alles im allen hatte sie eine schöne Zeit auf der Highschool und diese Zeit sollte auf dem College weiter gehen. Ja das College ist größer, viel viel größer, doch auch hier kennt man sie und das nicht wegen den Mädchen, gut diese wollen auch mit ihr befreundet sein, doch ihre Bekanntheit erlangte sie durch die Jungs auf dem College. Insbesondere ein junger Mann, hat großes Interesse an ihr und ausgerechnet er ist der beliebteste auf dem College und dazu ein erfolgreicher Footballspieler.
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: Ja das von Isaac Harper Edison & Aaron Holden Edison
» Wird ein Probepost verlangt?:

Deprimiert ging sie wieder in den Club, sie hatte heute eigentlich jemanden erwartet, nun ja einen Mann, doch wurde sie wohl versetzt. Wartet sie immerhin seit einer Stunde schon auf ihn und hin und wieder ging sie hinaus aus dem Club um zu sehen, wo er bleibt, ob er überhaupt kommen würde...Doch auch das nervte sie langsam, dauernd Jacke abholen, Jacke anziehen und dann Jacke wieder ausziehen. und draußen für ein paar Minuten warten und umher sehen. Die Türsteher vor dem Club beobachteten sie schon und einer von ihnen sprach sie schlussendlich an, was sie denn dauernd draußen möchte? Sie erklärte ihnen, enttäuscht die Situation und so kamen sie ins Gespräch, er heiterte sie etwas wieder auf und überredete sie, dennoch in den Club zu gehen und Spaß zu haben.
Sie dachte sich, gut, er hat Recht, warum wegen so eines Arschloches sich den Abend versauen lassen? Spaß haben kann man auch alleine und ohne das andere Geschlecht. Das sind Tatsachen. Sie mochte den Türsteher und warf ihm deshalb eines ihrer schönsten Lächeln hin.
Und doch war sie deprimiert und enttäuscht, sie hatte sich sehr auf den Abend mit ihm gefreut und ist eigentlich nur wegen ihm aus den vier Wänden. Mina schnaufte entnervt durch und steuerte die Bar an. Ein Drink muss her, ein guter Drink! An der Bar angekommen legte sie ihre Clutch dort ab und wartete bis der Barkeeper die Zeit hatte um auf sie Aufmerksam zu werden, in der Zeit schnappte sie sich einen Barhocker und setzte sich auf diesen.
Gerade eben wollte sie nach ihrem Handy schauen da fragt sie der Barkeeper was sie denn gerne möchte. Etwas überrascht schaut sie auf und lächelt entschuldigend. „Äh einen Jack Cola. Bitte.“ Als sich der Barkeeper daran machte, ihren Wunsch zu erfüllen, lächelte sie ihm noch hinterher, ehe sie sich ihrem Handy widmet und vergebens auf eine Nachricht von ihm wartet.
Wieder seufzt sie, diesen verdammte Arschloch! Der braucht sich gar nicht mehr melden bei ihr, so eine Aktion von ihm, sie muss ihren Kopf schütteln. Nein, der ist bei ihr unten durch, soviel ist mal klar. Und angekrochen braucht er auch nicht mehr zu ihr kommen.
Also gut, heute Spaß haben und feiern alleine, oder soll sie eine ihrer Freundinnen mal schreiben ob sie Zeit hätte? Und morgen dafür einen Kater kassieren, jap ist gebongt. Während sie also ihr Handy immer noch in der Hand hat und eine Whatsapp-Nachricht an ihre beste Freundin schreibt, bekommt sie aus den Augenwinkeln mit, wie das Glas vor ihre Nase gestellt wird. Sie greift instinktiv danach, dabei lässt sie mit der anderen Hand, das Handy in die Clutch rutschen um dann mit dieser ihren Geldbeutel heraus zu holen, um den Drink zu bezahlen. Doch greift sie am Drink vorbei, wirft das Glas um und kippt den Inhalt über den Tresen bis hin zum Barkeeper.
Aus Intuition will sie mit der anderen Hand hin greifen, doch hat sie den Geldbeutel bereits in der Hand und der bleibt an der Bar hängen und fällt zugleich zu Boden. Oh man! Sie hasst diesen Abend jetzt schon. Sie entschuldigt sich bei dem Barkeeper tausend Mal während sie sich hinunter beugt um den Schlamassel am Boden zu beseitigen, denn ihr ganzes Kleingeld liegt am Boden verteilt. Ja, das war heute definitiv nicht ihr Abend.
Genervt seufzt sie aus und stopft das Kleingeld in den Geldbeutel, ehe sie sich wieder erhebt und den Barkeeper entschuldigend und peinlich ansieht. „Nochmals, das tut mir so Leid. Ich hoffe es ist nicht schlimm? Und kann das wieder, irgendwie gut machen?“

» PB Alter & Playerfahrung?: 26 & 6 Jahre
» Regeln gelesen & akzeptiert?: Ja!


nach oben springen

#78

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.11.2017 16:32
von Arizona Grayson | 8.133 Beiträge


Hallo, meine liebe Kate

Wie schön, dich wieder zu sehen und dieses Mal sogar mit einer Bewerbung @Isaac Harper Edison und @Aaron Holden Edison freuen sich sicher, ihre Schwester bald in ihre Arme schließen zu können. Also, zu deiner Bewerbung kann ich nicht viel sagen, außer, dass deine Story, wie auch Name passen. Den Ava hattest du dir ja bereits reservieren lassen.
Deinen Probepost habe ich hierher verlegt, damit Isaac, Aaron und du euch austauschen könnt.
-> Klick mich <-

Liebe Grüße ♥
- Arizona.


nach oben springen

#79

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.11.2017 16:44
von Arizona Grayson | 8.133 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- &amp; Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter &amp; Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter &amp; Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen &amp; akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!


nach oben springen

#80

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.11.2017 21:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


So, wie schon gesagt möchte ich (auch wenn es bei Blaze nicht geklappt hat) trotzdem ein Teil von euch werden und ich hoffe, dass sich ein paar Leute finden, die mit mir etwas anfangen können.

» Vor- & Nachname:
William Gish


» Alter & Geburtstag:
22 Jahre & 19. Juli 1995


» Beruf:
Krimineller


» Gesellschaftlicher Rang:
Oberschicht


» Avatar:
Thomas Heyes


» Storyline:
Washingtol D.C. - Die Geschichte von William Gish, der damals unter den Namen Benjamin Zane geboren wurde, begann am 19. Juli 1995 in Washington. Im Alter von 3 Wochen landete der kleine Junge mit den strahlenden blauen Augen in den Händen des Jugendamtes, nachdem seine Teenager-Mutter sich dazu entschieden hatte, dass sie ihrem kleinen Spross nicht die Zukunft bieten könnte, die er verdient hatte. Man könnte also sagen, dass die damals 16 Jährige im Interesse ihres Kindes gehandelt hätte. Oh, hätte sie doch nur gewusst, in welches Unglück sie den kleinen Knirps damit stieß. Sicher hätte sie es sich noch einmal anders überlegt. Im Alter von nur wenigen Wochen landete Benjamin also im Kinderheim, wo er einige Monate verbrachte, ehe ein nettes Ehepaar den kleinen Jungen zu sich nahm. Vier Jahre lang lebte er bei diesem Ehepaar und konnte sich einer geborgenen, liebevollen Kindheit erfreuen. Es schien alles perfekt zu sein, doch wie erwähnt handelt es sich bei Benjamin's Geschichte nicht um ein Mädchen mit Helden und einem Happy End. So änderte sich das Leben des brünetten Kleinkindes als seine Pflegemutter schwanger wurde. Plötzlich drehte sich alles nur noch um das heranwachsende Ding in ihrem Bauch und Benjamin bekam nicht mehr die Aufmerksamkeit, die er all die Jahre gewohnt war. Wer nun glaubt, dass Kleinkinder nicht dazu in der Lage seien eifersüchtig zu sein, der irrt gewaltig. Benjamin machte nicht mal ein Geheimnis aus seiner Eifersucht und begann, sich völlig untypisch aufzuführen. Er bekam immer öfter Wutausbrüche, begann zu klammern und schlief nachts nicht mehr durch. Besser wurde es auch nicht als das Baby auf der Welt und Benjamin 5 Jahre alt war. Die kleine Familie zog nach Charleston, doch auch der Tapetenwechsel täuschte nicht darüber hinweg, dass Benjamin bald nicht mehr zu bändigen war. Seine Pflegeeltern fassten einen Entschluss und gaben ihn schweren Herzens in einem Kinderheim in Charleston ab.

Charleston - 7 Jahre verbrachte Benjamin, der nun 12 Jahre alt war, in dem Heim, in dem man ihn abgegeben hatte. 7 Jahre, in denen er immer wieder in den verschiedensten Pflegefamilien landete, dort jedoch nie lange blieb. Tatsächlich war den Angestellten des Heimes schnell klar, dass Benjamin zu den nicht vermittelbaren Kindern gehörte. Zumindest nicht zu denen, die von einer liebevollen, aufopferungsvollen Familie kommen würden. Und die Angestellten sollten Recht behalten. Die nächste Pflegefamilie in die Benjamin kam, war alles andere als das, was er zuvor gewohnt war. In dem heruntergekommenen Haus der Millers und ihren bereits 4 Pflegekindern war kaum genug Platz für alle. Für die 5 Jugendlichen gab es gerade einmal zwei Schlafzimmer unter dem Dach und wenn die Pflegekinder nicht gerade die Schulbank drückten, dann hatten sie sich um den Haushalt zu kümmern oder mussten sich etwas einfallen lassen, um Geld nach Hause zu bringen. Das Ehepaar Miller - ein Säufer der im Stahlwerk arbeitete und eine Kassiererin, die sich gerne öfter als nötig an Schmerztabletten vergriff - duldete die, in ihren Augen, nichtsnutzigen Gören nur in ihrem Haus um die Gelder abzusahnen, die sie für die Kinder bekamen. Dabei überließen sie die Teenager sich selbst. Benjamin blieb also nichts anderes übrig als schnell selbstständig zu werden. 3 Jahre hielt er es letztendlich bei den Millers aus, ehe er sich das Geld schnappte welches er in den letzten Monaten zusammen geklaut hatte und sich eines Nachts aus dem Staub machte. Der 15 Jährige landete auf der Straße, dachte jedoch nicht daran, zurück ins Heim zu gehen. Um die Nächte nicht auf Parkbänken oder in irgendwelchen Gassen verbringen zu müssen, brach Benjamin in die Schule ein und lebte in den nächsten Wochen und Monaten in dieser. Ohne, dass irgendwer etwas davon mitbekam.

Hook & Atlanta - Kennt ihr das Gefühl, wenn man alles verloren hat? Der 15 Jährige wusste genau, wie sich das anfühlte. Während er sich nachts in der Turnhalle versteckte und auf den Turnmatten schlief, schien er tagsüber fast unsichtbar auf den Schulfluren. Kaum einer nahm ihn war und mal ehrlich, Freunde hatte der Brünette auch nicht wirklich. Wer würde schon etwas mit einem Versager wie ihm zu tun haben wollen? Um genau zu sein kam Benjamin eh nur noch dann mit seinen Mitschülern in Kontakt, wenn er sich mit ihren Prügelte, er ihnen ihr Taschengeld abnahm oder ihnen das Mittagessen klaute. Der Teenager entwickelte sich immer mehr zu einem Außenseiter und auch die Schule nahm er schon bald nicht mehr ernst. Er schwänzte und trieb sich lieber in der Stadt herum, lebte in den Tag hinein. Ohne ein Ziel für die Zukunft. So kam es, dass er sich eines Abends mit den falschen Leuten anlegte und sich am Ende einer Schlägerei in einer der verregneten Seitenstraßen wieder fand. Dies war der Abend, an dem er Hook kennen lernte. Der Ende 30 Jährige hatte den Teenager schon seit einigen Tagen beobachtet und schien sichtlich amüsiert über dessen Notlage zu sein. Der fremde Mann, der unschwer zu erkennen, selbst zu den Ausgestoßenen zu gehören schien, lud den Brünetten nicht nur auf einen Burger ein, sondern bot jungen Zane an, sich um ihn zu kümmern. Auf der Straße würde man zusammen wohl eher überleben, statt alleine. Benjamin, der eh nichts zu verlieren hatte, nahm Hook's Angebot an und zusammen schlugen sich die Beiden durch. Hook brachte den 15 Jährigen alles bei was man als Krimineller wissen musste. Vom Klauen bis hin zum Autodiebstahl war alles mit dabei. Ja sogar mit Drogen bekam es der Teenager zu tun. All das, nur um ein Jahr später zusammen mit Hook nach Atlant zu gehen. Charleston hätten ihnen nichts mehr zu bieten, hatte ihm der Ältere - der für den Zane wie ein Vater war - erklärt und Benjamin? Tja, der wäre dem Älteren wohl überall hin gefolgt.

In Atlanta angekommen bezogen Benjamin und Hook ein einfaches Apartment. Es war das erste Mal seit langem gewesen, das sich der Teenager zu Hause gefühlt hatte. Ein eigenes Zimmer, genügend Essen im Kühlschrank und jemand, der sich wirklich um ihn kümmerte. Mehr hatte der Brünette doch nie gewollt. Da konnte er schon mal darüber hinweg sehen, dass er selbst die Schule geschmissen und eine kriminelle Laufbahn eingeschlagen hatte. So verging ein weiteres Jahr für den jungen Zane und abgesehen von der ein oder anderen Vorstrafe schien sich nicht viel bei ihm geändert zu haben. Zumindest bis zu dem Tag, an dem Benjamin der hübschen, rebellischen Viktoria über den Weg lief.



Viktoria & die erste Liebe - Es war eine dieser typischen High School Partys gewesen, welchen Teenager schmissen wenn ihre Eltern über das Wochenende aus dem Haus waren. Keine Party auf der sich der mittlerweile 18 Jährige herum treiben würde, doch an diesem Abend begleiteten ihn ein Kilo feinstes Gras, sowie diverse andere Drogen in Form von bunten Pillen, welches nun einmal unter die Leute gebracht werden wollten. Stoff, den Hook im angedreht hatte. Dass er an diesem Abend auf die hübsche, blonde Viktoria aufmerksam wurde war eher ein Zufall gewesen. Zwar waren die Beiden kurz ins Gespräch gekommen und er hatte von der 16 Jährigen erfahren, dass sie den Sommer über zu Besuch in der Stadt war, doch sie beide die Nacht gemeinsam verbringen würden, lag wohl nur daran, dass die Polizei auftauchte um der Party - auf der unerlaubter Weise auch Alkohol ausgeschenkt wurde - ein Ende zu setzen. Klar, dass das totale Chaos ausbrach und Benjamin selbst hatte ja wohl einen triftigen Grund, so schnell wie möglich die Biege zu machen. Um genau zu sein hatte er gar nicht groß darüber nachgedacht gehabt, als er Viktoria's Hand packte und sie mit sich in Richtung Garten zu rennen, von wo aus sie durch eine kleine Gasse flüchteten. Genau so wenig hatte der 18 Jährige darüber nachgedacht, als er sie direkt mit zu sich nach Hause nahm. Zwar ernteten er und der hübsche Begleitung einen eher skeptischen Blick von Hook, dieser dieser war dafür bekannt, erst dann Fragen zu stellen, wenn der Damenbesuch weg war. So kam es, dass Viktoria die Nacht bei dem 2 Jahre Älteren verbrachte. Bei Tiefkühlpizza, Cola und Musik aus dem Radio unterhielten sich die Zwei über Gott und Welt. Dass diese Nacht der Anfang von etwas ganz Besonderem werden würde, das ahnten sie wohl beide nicht.

Wie es kommen musste, sollte es nicht die einzige Begegnung der beiden jungen Leute bleiben. Immer wieder schienen sie sich eher zufällig über den Weg zu laufen. Wobei es gar nicht mal so ein großer Zufall war, denn Benjamin hatte sich über Viktoria informiert und speziell dafür gesorgt gehabt, ihr zu bestimmten Zeitpunkten ganz 'zufällig' über den Weg zu laufen, sodass sie immer wieder Zeit zusammen verbringen konnten. Aus ungeplanten treffen wurden bald richtige Verabredungen und ehe sich Benjamin versehen konnte, hatte er sich in Viktoria verliebt gehabt. Ein Gefühl, welches ihrerseits erwidert wurde. Die Zwei führten eine dieser besonderen Sommerromanzen und keiner von ihnen dachte daran, wie es nach dem Sommer weiter gehen sollte. Immerhin musste Viktoria zurück zu ihrer Mutter und das Leben des Brünetten spielte sich nun einmal in Atlanta ab. Hier, bei Hook, dem er so viel zu verdanken hatte. Um so näher der Abschied rückte, um so mehr Gedanken kamen in Benjamin auf. Sollte er Viktoria folgen? Sie bitten bei ihm zu bleiben? Nein, das ging nicht. Sie war 16 und nicht völljährig. Sollten sie vielleicht einfach durchbrennen? Die Gedanken an den bevorstehenden Abschied bei Seite geschoben, versuchte der 18 Jährige die letzten Tage mit seiner ersten großen Liebe zu genießen. Auch bat er sie, ihn eines Abends noch einmal zu treffen, ehe sie wieder zu ihrer Mutter nach Hause musste. Er hatte sie nämlich eine Überraschung für sie ausgedacht. Doch während Viktoria sich wohl auf den Abend und das Treffen vorbereitete, geriet Benjamin in eine Situation, in der er sich sicher nie gesehen hätte. Hook hatte mal wieder ein großes Ding geplant und sich schon bei Zeiten vom Benjamin verabschiedet gehabt. Mal wieder behauptete er, dass es das Beste sei, wenn der 18 Jährige so wenig wie möglich wusste und mal wieder hatte Benjamin ihm das geglaubt. Doch als er sich am Abend auf den Weg zum Treffpunkt mit Viktoria machen wollten, fing ihn sein Ersatzvater vor der Haustür auf. Völlig aufgebracht redete Hook irgendetwas davon, dass sie die Stadt verlassen müssten. Sofort. Benjamin verstand kein Wort, stieg jedoch völlig verwirrt in den Wagen und erblickte auf der Rückbank eine große Tasche voll Geld. Noch ehe er verstand was Hook getan hatte, fuhr dieser sie schon aus Atlanta raus. Der Versuch, Viktoria zu benachrichtigen, endete damit, dass Hook das Handy des 18 Jährigen aus dem Fenster warf und ihm klar machte, dass er sich seine kleine Freundin aus dem Kopf schlagen sollte.

Orlando & die Geburt von William Gish - Orlando. Die Zuflucht und die neue Heimat. Nachdem Benjamin Atlanta völlig überstürzt verlassen musste, hatte sich sein Leben völlig auf den Kopf gestellt. Hook verriet ihm nicht genau, woher er das Geld in der Tasche hatte, doch als sie beide Orlando erreichten, machte er seinem Schützling klar, dass die Lage ernst sei. Er besorgte ihnen beiden gefälschte Ausweise und erklärte dem 18 Jährigen, dass sie sich eine Zeit lang nicht sehen durften. Auch sollte der Brünette nicht auf die Idee kommen, seine kleine Freundin zu kontaktieren. Statt dessen sollte er sich mit der Hälfte des Geldes - knapp 2 Millionen Dollar - ein neues Leben aufbauen. So wurde an diesem Tag aus den dem Heimkind und Kriminellen, Benjamin Zane, der junge Millionär William Gish, der sich - laut Benjamin selbst - sein Geld damit verdient hat, schon in jungen Jahren eine erfolgreiche Firma gegründet und verkauft zu haben. 4 Jahre lebt er nun eine Lüge und hat sich seine Geschichte selbst so oft vor dem Spiegel erzählt, dass er sie mittlerweile fast selbst glaubt. Heute lebt er in einem schicken Haus in Mitten von Orlando, hat sich mit Aktien und Wertanlagen vertraut gemacht und es tatsächlich geschafft, auf legale Weise ordentlich Geld zu machen. Doch so perfekt die Fassade auch zu sein scheint, eine Person konnte er in all den Jahren nie vergessen. Viktoria. In all der Zeit in Orlando hatte es keine Frau geschaffte, die Erinnerungen an seine erste Liebe zu verwischen und auch wenn er als William nun ein völlig anderes Leben führt, kann der heute 22 Jährige nicht aufhören zu hoffen, Viktoria eines Tages wieder zu sehen.

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:
Nein

» Wird ein Probepost verlangt?:
Nein

» PB Alter & Playerfahrung?:
27 Jahre & Ü10 Jahre

» Regeln gelesen & akzeptiert?:
Gelesen & akzeptiert



nach oben springen

#81

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.11.2017 21:57
von Olivia Matthews | 8.127 Beiträge

Hallihallo und guten Abend,

So hab erstmal eine Weile damit verbracht diese doch sehr umfangreiche Story zu lesen und puh alles Achtung da hat sich wirklich mal jemand richtige Gedanken gemacht Für mich klingt das alles ziemlich gut.
Den Ava hast du dir ja bereits zurücklegen lassen und er wartet nur auf seine Abholung und auch sonst ist fast alles super.
Nur eine Kleinigkeit hast du wohl übersehen der Vorname William ist bei uns bereits vergeben und du müsstest dir einen anderen aussuchen.

lg Liv



nach oben springen

#82

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.11.2017 22:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Ah, wie blöd. Das habe ich doch glatt übersehen. Na dann würde ich aus William einfach... öhm... Chuck.


nach oben springen

#83

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.11.2017 22:07
von Olivia Matthews | 8.127 Beiträge

Alles klar dann kannst du in die Anmeldung huschen

Bis gleich



nach oben springen

#84

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.11.2017 22:15
von Olivia Matthews | 8.127 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- &amp; Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter &amp; Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter &amp; Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen &amp; akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen

#85

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 27.11.2017 17:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Vor- & Nachname: Raylee Hathaway
» Alter & Geburtstag: 30 | 10.Januar 1986
» Beruf: Rechtsmedizinerin für die CIA – Studium Rechtsmedizin abgeschlossen.
» Gesellschaftlicher Rang: Mittelschicht
» Avatar: Emilia Clarke

» Storyline: Geboren wurde Raylee am 10. Januar um 18:57 Uhr, in Aylesbury/England. Die Stadt ist eine Stunde von London entfernt, bis zu ihrem 3. Lebensjahr lebte sie noch im vereinigten Königreich, bis ihr Vater ein Jobangebot in den Staaten erhielt und mit seiner Familie in die USA ausgewandert ist. Genauer gesagt nach Orlando. Schon früh erkannte man das Interesse bei ihr, die sie für Polizisten, Feuerwehrmänner oder Rettungsärzte schwärmte. Bereits mit sechs Jahren wollte sie nur Sachen von diesen drei Gebieten haben, schon hier schwärmte sie stetig von diesen Leuten, die tagtäglich ihr Leben aufs Spiel setzten, für andere Menschen. Doch in der Schule zeigte sich noch ein anderes Talent, das Zeichnen, sie malte perfekte Polizeiautos, oder Feuerwehrautos. Aber auch andere Sachen, wie z. B. das zeichnen von Landschaften. Ihr Vater wollte ab dort, das seine Tochter, lieber dieses Talent fördert als ihre Leidenschaft. Weshalb sie mit dem Zehnten Lebensjahr, nach der Schule zu einer Zeichenschule musste. Es machte ihr eigentlich gar keinen Spaß mehr, früher ja, da konnte sie ungezwungen zeichnen, ohne darauf zu achten, ob Strich für Strich stimmt oder Linie für Linie, auch ihre Farben konnte sie wählen, wie sie mochte. Aber in der Zeichenschule war es wichtig, das man seine Farben selbst mischt und diese perfekt in Szene brachte. Es war einfach nicht ihr Leben und so zog sich die junge Hathaway immer weiter zurück.
Das merkte man auch in der Schule, war sie lieber alleine, für sich und so distanzierte sie sich von den anderen Mitschüler und wurde so, leider zu oft als Streber abgestempelt, denn dadurch stieg ihre schulische Leistung nur noch mehr an. Weil sie Zeit hatte für die Schule zu lernen, aber Raylee hatte nur ein Ziel: Anderen Menschen in ihren zukünftigen Beruf helfen.
Mit 15 starb ihr Vater und bis heute konnte man diesen Todesfall nicht aufklären, man ging von einem Selbstmord schlussendlich aus, doch sie wusste es, das es kein Selbstmord war. Und so setzte sich das Hathaway Mädchen in den Kopf, den Ermittlern auf anderen Wege zu helfen, indem sie Rechtsmedizinerin wird. Sie hatte kein Problem damit, Blut zu sehen. Auch Krimiserien oder Autopsie schaute sie eigentlich recht gerne an. Nach der Schule fing sie an Rechtsmedizin zu studieren. Doch dafür musste sie ihre Mutter alleine in Orlando lassen, da sie die Uni in Chicago besuchte und dort ihr Studium abschloss.
Mit 24 kam sie zurück nach Orlando und fing dort bei der CIA als Rechtsmedizinerin an.
Mittlerweile lernte sie auch das Zeichnen wieder zu lieben und zeichnet nun als Hobby nebenher, jedoch verkauft sie die Bilder und spart sich dieses Geld weg für eine Weltreise, die sie einmal machen möchte. Sie kann sich durch den Job bei der CIA auch ein Haus leisten, indem sie oft alleine ist. Denn unter ihren Job, leidet das Liebesleben und ihre Nachtwelt^^

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: ---
» Wird ein Probepost verlangt?: ---
» PB Alter & Playerfahrung?: 26 und genug^^
» Regeln gelesen & akzeptiert?: ja


nach oben springen

#86

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 27.11.2017 18:17
von Adrian Tanner | 3.182 Beiträge

Guten Abend liebe Raylee

Im Großen und Ganzen ist deine Bewerbung super ausgefüllt und dein Wunschname sowie Avatar sind auch noch frei, daher gehört Beides nun dir
Mehr habe ich nicht zu sagen und winke dich direkt durch zur Anmeldung, also bis gleich

Adrian


           

nach oben springen

#87

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 27.11.2017 18:48
von Adrian Tanner | 3.182 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- &amp; Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter &amp; Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter &amp; Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen &amp; akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!


           

nach oben springen

#88

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 28.11.2017 18:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Vor- & Nachname: Catherine Mary Yates
» Alter & Geburtstag: 24 | 18 Februar 1993
» Beruf: Ich bin am Ende meines Studiums
» Gesellschaftlicher Rang: Oberschicht
» Avatar:


» Storyline: Catherine Mary Yates, die von allen nur Cathy genannt wird, ist die älteste der Yates Schwestern.
Cathy stand schon immer in dem Schatten ihres großen Bruders. Eigentlich hatte sie nie wirklich Probleme damit, aber als sie aus seinen Schatten raussprang nach dem er auf das College ging, hatte sie die Möglichkeit ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Dieser Schritt war für Cathy nötig, denn sie musste endlich lernen auf eigenen Beinen zu stehen, auch wenn sie wusste dass ihre Familie immer für sie da sein würde. Nach ein paar Start Schwierigkeiten, lernte sie ihre wirklichen Vorlieben und Stärken kennen, die sie vorher selbst noch nicht kannte. Cathy entdeckte ihre Leidenschaft für das Malen. Sie liebte es schon damals als Kind immer in den Heften ihres Bruder rum zu malen aber mit dem Erwachsen werden , hatte sie dieses aus den Augen verloren. Als dann die Zeit kam, sich für ein Studienfach zu entscheiden wusste sie nicht sofort welches Fach sie studieren sollte aber sie entschied sich schlussendlich Literatur und Journalismus zu studieren. Nach langen gesuchte hatte Catherine endlich ihr eigenes Ich gefunden und so mit auch zu sich selbst. Allerdings hatte Cathy in der Zeit so einige Beziehungen, denn immerhin war nun kein großer Bruder mehr da, vor dem sie Respekt haben mussten. Diese Beziehungen konnte man aber nicht als wirkliche Beziehungen bezeichnen, da sie nie wirklich was ernstes für sie waren. So wirklich verliebt war sie nämlich nie. Aus diesen Grund hielten diese "Beziehungen" auch nie wirklich lange.

» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: Auf das Gesucht für die älteste der Yates Schwestern
» Wird ein Probepost verlangt?: Wenn einer erwünscht ist kann ich noch eine nachträglich einreichen
» PB Alter & Playerfahrung?: Ich bin 20 und habe über 5 Jahre Player Erfahrung
» Regeln gelesen & akzeptiert?: Ja habe ich


nach oben springen

#89

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 28.11.2017 19:01
von Olivia Matthews | 8.127 Beiträge

Guten Abend liebe Cathy,

Schön das du bei uns mitmachen möchtest und auch ein tolles Gesuch gefunden hast. Der Ava und der Name gingen in Ordnung.

Was die Story angeht klingt das für mich gut, sollte aber vor allem Jacob in Ordnung finden, da du auf sein Gesuch dich meldest aber das kann er dir ja auch noch mitteilen ebenso ob das ganze Rest ihm/ihnen zusagt.

Außerdem ist ein Probepost erwünscht, dafür und für eventuelle Absprechen habe ich dir dieses THEMA erstellt.

das war es erstmal von mir wir sehen uns drüben

lg Olivia



nach oben springen

#90

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 28.11.2017 21:51
von Olivia Matthews | 8.127 Beiträge



Sommer, Sonne, Sonnenschein! Zwischen Schule, Studium oder Job hast du hier die Chance, an einem der ca. 300 Sonnentage im Jahr das Leben zu genießen. Trau dich und triff deine Wahl, ob dir ein Leben als Mitglied der High Society, der untersten Schicht oder doch lieber der goldenen Mitte am liebsten wäre. Egal wie du dich entscheidest, bei uns findest du deinen Platz!


» Vor- & Nachname: TEXT
» Alter & Geburtstag: TEXT
» Beruf: TEXT
» Gesellschaftlicher Rang: TEXT
» Avatar: TEXT
» Storyline: TEXT
» Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?: TEXT
» Wird ein Probepost verlangt?: TEXT
» PB Alter & Playerfahrung?: TEXT
» Regeln gelesen & akzeptiert?: TEXT

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[block][style=font-size:10pt]» [b]Vor- &amp; Nachname:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Alter &amp; Geburtstag:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Beruf:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Gesellschaftlicher Rang:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Avatar:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Storyline:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Wird ein Probepost verlangt?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]PB Alter &amp; Playerfahrung?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style]
[style=font-size:10pt]» [b]Regeln gelesen &amp; akzeptiert?:[/b][/style] [style=font-size:10pt] TEXT [/style][/block]
 



ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen


Besucher
21 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Colson King, Marina J. Callaghan, Floyd Callaghan, Alexia Smoak, Evelyn de Vyle, Kimberly Byrne, Jacky García Díaz, Alexander Baranoff, Ryan Grayson, Arizona Grayson, Gabriel Perrin, Liora Hendry, Brendon Shaw, Quinn Kyle, Ariel Hunter, Allison Marshall, Ethan Smoak, Tamara Davis, Ian Conners, Mariella Sideclub, Dawn Feeney

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luke Farewell
Besucherzähler
Heute waren 142 Gäste und 77 Mitglieder, gestern 189 Gäste und 88 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 6253 Themen und 333767 Beiträge.

Heute waren 77 Mitglieder Online:
Adrian Tanner, Adriana Delgado, Alexander Baranoff, Alexia Smoak, Allison Marshall, Amadeus Tiorben Wellington, Amber Baranoffa, Ariel Hunter, Arizona Grayson, Aurora Jacira Rodrigues, Bastet Argeneau, Belle Cooper, Brendon Shaw, Bryce Ohmsford, Catania Valentini, Catriona Blair Jones, Chester Harrington, Colson King, Colton Blake, Connor Robertson, Corey Hurst, Darya Ivanova, Dawn Feeney, Diane Clark, Drake Mercer, Elisa Stark, Ella Jackson, Emma Clark, Ethan Smoak, Evelyn de Vyle, Floyd Callaghan, Gabriel Perrin, Heaven Gilderoy, Ian Conners, Jacky García Díaz, Jasmine Ellen Baker, Jasper Dorian Namara, Jonathan Namara, Julie Parker, Katelyn Perrin, Keira Namara, Kimberly Byrne, Kyle Burton, Lewin Ashley Kyle, Lily Levitt, Liora Hendry, Loreena Pierce, Louis Sinclaire, Louisa Callaghan, Luca Valentini, Lucian Moreau, Luke Farewell, Malia Johnson, Marcus Stark, Mariella Sideclub, Marina J. Callaghan, Mark Conners, Matt Turner, Matthew Gray, Mike Ross, Natalie Abigail Kennedy, Nathan Byrne, Nemo Neralu, Olivia Matthews, Quinn Kyle, Rachel Zane, Rebecca Jiwe, Robin Henderson, Rosalie Godwin, Ryan Grayson, Sam Hunter, Samuel Haber, Savannah Demartino, Tamara Davis, The Bright Side, William Campbell, Zoe McCaine


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 21
Xobor Forum Software © Xobor