#496

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 12.02.2018 08:24
von Catriona Blair Jones | 391 Beiträge

Good morning
Da scheinbar alles offen ist, werfe ich mal unsere Münze in die Mitte^^

Wir würden eine Mutter / Stiefmutter suchen... bisher wäre sie Anwältin und hat eine leibliche Tochter, welche auch bereits vertreten ist (Nicht ich, keine Angst^^)
Für Anschluss, nicht nur Familiär, wäre also gesorgt.


I'am not perfect
I'am Scottish
That's like,
perfect plus awesome.

Riley Max Jones gefällt das
Riley Max Jones ist verliebt
Riley Max Jones liebt das
nach oben springen

#497

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 16:27
von Olivia Matthews | 7.930 Beiträge


Du möchtest ein Avatar reservieren oder hast Fragen zu einem Gesuch? Vielleicht bist du aber auch unschlüssig, weil dir so viele Ideen durch den Kopf gehen - oder aber du brauchst Hilfe beim Aufbau deines Charas? Ganz egal welches Anliegen dir auf dem Herzen liegt, hier bist du genau richtig!
Lass uns wissen, wie wir dir helfen können und es wird sich schnellstmöglich jemand um dich kümmern.



nach oben springen

#498

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen

Ich würde mir gerne bitte Jena Goldsack reservieren lassen. An der Storyline tüftel ich noch. aber ich habe Sorge dass sie mir jemand wegschnappt.
Danke schonmal für die Mühe ♥


nach oben springen

#499

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Abend lieber Gast

Ich bin zwar kein Admin, aber die Ladys sind bereits alle im RL verschwunden oder ins Bett.
Aber ich bin mir Sicher, dass sie dir Jena Goldsack reservieren werden, sobald sie morgen früh aus ihrem Schönheitsschlaf erwacht sind.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Jackson


nach oben springen

#500

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend
Ich wollte mich mal erkundigen, ob noch wer wen suchen würde. Ich habe zwar in die Gesuche gesehen, möchte aber keinem wirklich die Vorstellungen um das Gesicht ruinieren, insbesondere weil ich schon wen im Sinn habe.
Dakota Johnson, welche ich mir hiermit auch gleich reservieren lassen würde.

Liebe Grüße


nach oben springen

#501

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:39
von Lily Levitt | 3.508 Beiträge

Guten Abend ihr beiden!

Zuerst einmal Danke an @Jackson Matthews dass du hier ein Auge auf unsere lieben Gäste hattest

Zum ersten Gast: natürlich reserviere ich dir Jane Goldsack. Bis Freitag, den 16.2. hast du nun Zeit sie dir abzuholen.

Nun zu Dakota: ich reserviere dir ebenfalls den Ava bis Freitag. Was den Anschluss angeht würde ich mich bis morgen einfach mal umhören. Ich hoffe, du hast ein bisschen Geduld mitgebracht?
Hast du denn schon irgendwelche Charakterzüge im Sinn? Das würde das ganze ein wenig erleichtern.

Lieben Gruß
Lily



nach oben springen

#502

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Lily ♥
Natürlich, ich würde mich dann morgen wieder melden. Ich würde von den Charakterzügen über selbstbewusst, frech aber zugleich auch liebevoll gehen.
Liebe Grüße
Hast du einen Vorschlag gegen wann ich mich morgen wieder melden könnte?
Liebe Grüße


nach oben springen

#503

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.02.2018 22:47
von Lily Levitt | 3.508 Beiträge

Das klingt sehr vielversprechend

Ich denke am späten Vormittag kann ich dir mehr berichten.
Sollte ich vorher schon was in Erfahrung bringen melde ich mich aber hier

Vorerst schonmal eine gute Nacht und vielen Dank, dass du die Geduld mit mir hast

Lily



nach oben springen

#504

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 09:52
von Laura Aileen Holmes (gelöscht)
avatar

Hallöchen,
Ich würde mich jetzt einfach mal persönlich an den Gast mit Dakota wenden. Ich würde eine ältere Halbschwester zwischen 20 und 30 Jahren alt suchen. Mit dem Ava könnte ich dir zwar nur die väterliche Seite anbieten, da ich mütterlicherseits gerne einen blonden Avatar hätte, aber im Endeffekt läuft es auf dasselbe hinaus. Väterlicherseits gäbe es auch nur zwei feste Bedingungen: Sie müsste mit Nachnamen Holmes heißen, wie unser Vater, und wir sollten uns recht gut verstehen, da unsere Eltern und beide uns beide (und meinen Halbbruder, für dich natürlich Stiefbruder) als Kinder viel mit einer Nanny alleine gelassen haben, da sie viel arbeiten. Wenn das was für dich wäre, würde ich dir auch nochmal meine Geschichte schicken, damit du das ein wenig abstimmen kannst.


Liebe Grüße
Laura


Emma Clark und Lily Levitt bedanken sich
nach oben springen

#505

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 11:04
von Lily Levitt | 3.508 Beiträge

Sooo... einen wunderschönen Valentins-Morgen, liebe "Dakota"!

Wie du siehst, würde sich @Laura Aileen Holmes sehr über eine Schwester freuen!
Ich konnte aber auch noch ein bisschen was in Erfahrung bringen.

Unsere liebreizende @Alizée Chevalier würde sich total über eine Tante oder Cousine freuen und auch @Jace Tyler Preston sucht noch eine Schwester.
Wenn du möchtest, werden sie dir hier bestimmt ein bisschen was über ihre Story erzählen.

Ich verlinke nun nochmal alle anderen, vielleicht ist ja noch jemand dabei, der dich gerne in seine Familie aufnehmen würde.

Lieben Gruß,
Lily


@Millicent Reeker @Catriona Blair Jones @Clarence Masterson @Joshua Liam Edison @Kayleigh Pendergast @Laura Aileen Holmes @Skylar Paige Franklin @Thyra Curtis @Cedric Aiden Whiteley @Deliah Griffin @Elsa Mariella Floris @Elana Marie Sinclair @Mila Novák @Jesse Mitchell @Ray Isaac Whiteley @Salome Cecilia Yates @Tristan Ellington @Victoria Richardson @Finja Torres @Isaac Harper Edison @Jack Coltraine @Maxence Erazo @Scarlett Grace Matthews @Bryce Ohmsford @Hailey Stewart @Kim Jesse Warrington @Lewin Ashley Kyle @Marley Bishop @Maxwell Leschefski @Nicolas O`Connor @Tamara Davis @Alicia Yates @Jamie Michaels @Rikku Suzuya @Viktoria Linnea Andersen @Aiden Stilinski @Julie Parker @Natalie Abigail Kennedy @Riley Max Jones @Sarah Jones @Jekatharina Nightray @Nora Yates @Oceana Farley @Aaron Holden Edison @Blaze Mitchell @Eliah Curtis @Kyle Stark @Taylor Walsh @Anne Everett @Charlene Ramone @Charlie Ross @Darleen Ava Harrison @Dorian Amaris @Emilia Russo @Georgina Vanderbilt @Jamison Declaire @Jessica Park @Josie Annabella Smoak @Katalyna Prescott @Ro Black @Saren Magnus Dolan @Yule Levitt @Jason Montgomery @Jayden Fernandez @Liana Emelyen @Malia Johnson @Marjorie Armstrong @Max Carlin @Samantha Grayson @Tyler Carlin @Ally Drake @Elisabeth Riley Kingsley @Holly Isla Whiteley @Isabella Leighton @Keira Namara @Lucille Hopkins @Maeve Nolan @Rachel Zane| @Tanisha Sia Curtis @Alexia Smoak @Ariel Hunter @Artemis Argeneau @Emma Tanner @Henrietta Carlisle @Jacob Yates @Jelena Petrova @Peer Höglund @Robin Henderson @Savannah Demartino @William Campbell @Alex Telford @Alexej Baskerville @Brendon Shaw @Darya Ivanova @Diane Tanner @Elissa Lara Wolkowa @Ethan Smoak @Evangelina Sawyer @Luca Valentini @Lucian Moreau @Olivia Matthews @Rue Carlin @Shawn McDermott @Virginia Lindbergh @Cherina Ventura @Declan Layton @Grace Sarah Vanderbilt @Havanna David @Jaxon Elison @Jerome Walsh@Jonathan Namara @Mara Zoe Royce@Matt Turner @Mike Ross @Mischa Ivanov @Valentine Hopkins @Aimée Louise Kennedy @Adrian Tanner @Blake Grayson @Caitlin Brooks @Carter Leighton @Kimberly Byrne @Quinn Kyle @Rafael Lazarra @Theo Vanes @Bastet Argeneau @Evelyn Dumont @Julian Brady @Michael Dohlinger @Nayru A. Silverstone @Christina Shenodo @Noah Grayson @Peyton Flannery @Samuel Hunter @Bradley Evans @Chiron Griffin @Gabriel Elias Whiteley @James Fell @Nathan Byrne @Victor Jeffries @Jackson Matthews @Lian Levitt @Chester Harrington @Richard Castle @Kenji Mike Shenodo @Leander Henessy @Corey Hurst @Hardin Avery-Kennedy @Erik Stewart



zuletzt bearbeitet 14.02.2018 11:11 | nach oben springen

#506

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 11:07
von Catriona Blair Jones | 391 Beiträge

Hey lieber Gast,
wir suchen seid gestern auch eine neue Stiefschwester Dearest Stepsister ... ♥
Vielleicht wäre das ja was für dich?


I'am not perfect
I'am Scottish
That's like,
perfect plus awesome.

Emma Clark und Lily Levitt gefällt das
nach oben springen

#507

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 11:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guuuuten Morgen
Wooooow da bin ich ja gleich begeistert. Erstmal danke an Cat & Laura für die persönliche Meldung und auch danke an Lily für die Mühe. Ich wäre echt happy wenn ich deine Story lesen dürfte Laura und wenn ich noch von Jace, als auch Alizée etwas hören würde, damit ich abwägen kann.
Liebe Grüße


nach oben springen

#508

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 11:58
von Jace Tyler Preston (gelöscht)
avatar

Hey Ho!

ich bin gerade auf dem Sprung, aber damit ich dich nicht so lange warten lasse, hab ich hier fix meine Story für dich. Wenn du Fragen oder so hast, dann stell sie gerne und ich beantworte sie dir, sobald ich wieder aus dem RL auftauche

Jace wurde XX Jahre nach seiner großen Schwester geboren. Eigentlich wollten seine Eltern kein zweites Kind, doch nachdem sie festgestellt hatten, dass er unterwegs war, freuten sie sich doch sehr darüber. Jace war ein typisches Baby, schlief viel, schrie ab und an und wuchs und gedieh ohne Probleme. Doch als er laufen konnte, war so ziemlich nichts vor ihm sicher. Er musste alles anfassen und Krach damit machen. Das dabei auch einiges zu Bruch ging, war zumindest anfänglich nicht zu vermeiden. Das Verhältnis zu seiner großen Schwester war trotz des XX jährigem Altersunterschieds sehr innig. Streiterein blieben nicht aus, aber welches Geschwisterpaar ist immer ein Herz und eine Seele? Als XXX anfing sich für Jungs zu interessieren, wusste Jace nicht, ob er das gut finden würde. [.....] (den Teil würde ich mit dir besprechen wollen, da ich ja deine Storyidee nicht kenne und keine Ahnung habe, wie deine Erfahrungen mit der Männerwelt sind). Seine schulischen Leistungen waren jungstypisch, mittelmäßig, was wohl auch daran lag, das er vom lernen nicht unbedingt viel hielt. Außer in Sport und Musik. Schon in den ersten Jahren entdeckte JT - wie er von seinen Freunden genannt wird - seine Leidenschaft für Ton und Gesang, was ihm schon früh das ein oder andere Mädchenherz zufliegen ließ. In der High School kristallisierte sich sein Image als kleiner Playboy heraus. Als kleiner Rebell stahl er sich ab und an aus seinem Zimmer, wenn seine Eltern ihm nicht erlaubten, mit den Jungs um die Häuser zu ziehen. Allerdings waren es keine Clubs, in denen man ihn fand. Seine Jungs und er gehörten viel mehr zu der Riege ‚Parkplatz-Party‘. Dank einiger älterer Freude war auch immer öfter Alkohol im Spiel. Je lockerer die Stimmung wurde, desto öfter knutschte Jace mit einem der Anwesenden Mädchen rum. Ein gewisser, von seinem Dad geerbter, Charme hilft ihm natürlich dabei. Seine Vorliebe für Brünette kann er sich dabei nicht erklären. Vielleicht ist das aber auch nur Einbildung und liegt daran, dass die blonden Mädchen mehr auf die Jungs aus gutem Hause standen, zu denen er nur bedingt gehörte. Nicht, dass seine Eltern nicht gut waren und auch seine Schwester war ein Sternchen in seinen Augen, doch sein Playboy Image war eben nicht das, was die hübschen blonden Mädchen anzog und wenn dann nur, um ihren Daddy’s eins aus zu wischen. Das war allerdings nicht seine Art. Er genoss das Leben und wollte Spaß haben und mehr als knutschen ging bei denen sowieso nie.
Die vielen Tattoos des 20 Jährigen unterstreichen sein Image in gewisser Weise. Zwar halten seine Eltern nichts von der Körperkunst des Sprosses, doch da sie kein Interesse daran haben, dass er sich bei einem zwielichtigen Tattookünstler stechen lässt, erlauben sie es zähneknirschend.
Nach dem Schulabschluss stand er vor der großen Entscheidung, was er nun tun wollte. Für die Musik fehlte ihm ein Gönner, Sponsor oder wie auch immer man das bezeichnen sollte. Sein Vater würde niemals Geld in so eine Spinnerei stecken. Also hat er noch langem hin und her eine Stelle in einer Autowerkstatt angefangen. Doch da er ohne Musik nicht wirklich Leben kann, macht er nebenbei noch Straßenmusik oder singt auf den Parkplatz Partys.


cu later


Emma Clark gefällt das
Emma Clark bedankt sich
nach oben springen

#509

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 13:08
von Jamie Michaels | 482 Beiträge

Hey

Also eine bester Freunden wer toll
da könntest du vielleicht 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen


Emma Clark bedankt sich
nach oben springen

#510

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.02.2018 14:13
von Laura Aileen Holmes (gelöscht)
avatar

So da bin ich dann auch mal wieder. Hier ist meine Geschichte:
Laura Aileen Holmes, welche von ihren Freunden nur Laura oder Leni genannt wird, wurde am 07. August 2001 als erstes gemeinsames Kind von Katherine und Marcus Holmes, einer Ärztin und eines erfolgreichen Anwalts, in Orlando sprichwörtlich mit einem goldenen Löffel im Mund geboren. Aber das Leben war dennoch nicht immer rosig für das junge Mädchen. Ihre Kindheit verbrachte die Blondine, welche damals noch nicht so zurückhaltend war, gemeinsam mit ihren älteren Halbgeschwistern Octavia und Daniel bei einer Nanny statt bei ihren Eltern. Diese hatten einfach zu viel Arbeit, um sich um ihre Kinder zu kümmern. So verbrachte die junge Blondine ihre Vormittage in einem Kindergarten und wurde nachmittags von der Nanny abgeholt. Soweit nichts eigentlich nichts schlimmes, doch je älter die Kinder wurden desto mehr distanzierten sich von Laura. Sie merkten einfach, dass etwas anders war und bei manchen konnte man wohl auch behaupten, dass auch elterlicher Einfluss eine große Rolle spielte. Außerdem kam mit Beginn der Schule noch dazu, dass Laura ein hohes Maß an Intelligenz zu zeigen begann, was einige ihrer angeblichen Freunde sehr neidisch machte. In dieser Zeit musste Laura durch den Verlust einiger 'Freunde' lernen, dass es manchmal besser war, sich zurückzuhalten und nicht immer sofort alles zu sagen, was sie dachte oder wusste. Es war ein teilweise schmerzhafter Prozess, der sich durch ihre gesamte Grundschulzeit und einige Jahre der Middel School zog. Sie verlor einige Freunde, bekam aber auch neue dazu und mauserte sich so mit der Zeit zu einer ruhigen und überlegten Person, die anderen aber auch gerne half und jeden mit offenen Armen aufnahm, sich selbst aber immer eher im Hintergrund hielt. Das sie diesen Prozess jedoch überhaupt durchstand, war viel auch ihren Geschwistern zu verdanken, welche sich in dieser Zeit rührend um Laura kümmerten. Das  Verhältnis zwischen den drei Holmes-Geschwistern wurde dadurch noch mehr gefestigt, während das Verhältnis zu den Eltern sich mit der Zeit immer mehr entfernt hatte.  Noch heute bezeichnet Laura nur ihre Geschwister und ihre Freunde als Familie, da sie ihr halfen, die bisher schwerste Zeit in ihrem Leben zu überstehen. Und ja ihr habt genau richtig gehört, denn was danach kam, war eigentlich nur noch relativ unspektakulär, wenn man von den üblichen Teenagerdramen einmal absah. Natürlich war in der Clique, die sich über die Jahre gebildet hatte, nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen und manchmal kam auch der ein oder andere auf blöde Ideen, aber das war nun wirklich nichts weltbewegendes und zu meist war Laura auch weniger die, die daran beteiligt war, als die, die versuchte das ganze unter Kontrolle zu bringen und eine Lösung zu finden. Sie hatte sich einfach mit der Zeit zum Ruhepol und auch ein wenig zum Gewissen der Clique entwickelt.


Die Namen sind übrigens nur Platzhalter, also nicht festgelegt!

LG Laura


Emma Clark gefällt das
Emma Clark bedankt sich
zuletzt bearbeitet 14.02.2018 14:24 | nach oben springen


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software © Xobor