#916

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 09.08.2017 21:32
von Sophie
avatar

Name des Charakter: Sophie White

Alter des Charakter: 28

Avatar: Lily James[Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare]

Storyline: Sophie hatte eine wirklich beschissene Kindheit. Ihr Vater war Alkoholsüchtig, ihre Mutter eine Nutte so das sich Sophie meist an den kleinsten Strohhalmen klammerte. Ja sie war sogar ein kleines verträumtes Kind bis zu der Zeit als sie ungefähr 9 Jahre jung war. Da bekam sie das erste mal richtig mit wie der Vater die Mutter verprügelte, sie wurde älter, versuchte dazwischen zu gehen mit 11 war es dann erste mal das sie selbst geschlagen wurde. Sophie zog sich immer mehr zurück,
wurde in der Schule sehr schlecht wie sie den Satz `ich bin die Treppe herunter gefallen `selbst in der Nacht von sich gab. Die Pein war ihr in das hübsche kleine Gesicht geschrieben doch Hilfe fand Sophie auch nicht. Sie hatte das vertrauen in die Menschen verloren.
Familie hatte sie keine an die sich richten konnte. Ja aus ihrer Kindlichen Träumerei wurde bitterer Ernst, mit 15 wusste sie schon gar nicht mehr was Träumen bedeutet. Erst als sie auf einen Jungen traf da lernte sie was es bedeutet zu Lieben. Ja es geschah sogar das sie sich ertappte wie sie über eine Zukunft mit ihm träumte. Sophie wollte plötzlich etwas aus ihrem Leben machen da sie sich verliebt hatte in diesem Jungen. Ihm schenkte sie auch ihre Jungfräulichkeit doch wie es passieren sollte in ihrem Leben ging auch dies vollkommen in die Hose. Sie wurde Schwanger, erzählte es ihren Freund und am nächsten Tag, ja was war da? Nichts genau, er war weg. Das Arschloch hatte sich verpisst. Was also sollte sie jetzt machen? Sie war Mittellos, hatte keinen Abschluss, nicht mal mehr ein Dach über den Kopf. Sie haderte lange mit sich selbst doch so viel Verantwortung hatte sie dann doch noch zu sagen - nein so soll mein Kind nicht Leben. Ohne Geld, ohne Vater mit einer kaputten Mutter die nicht mal mit sich selbst zurecht kam. Schweren Herzens entschied sie sich dazu das Kind abzutreiben denn da war sie egoistisch und wollte nicht das ihr Kind bei einer anderen Familie groß werden würde. Was wenn ihrem Fleisch und Blut genauso solch ein Schicksal ereilen würde? Nein ihre Entscheidung stand fest, entweder bei ihr oder gar nicht. Diesen Schritt gewagt, zog sie eine Zeit lang nach Texas. Dort Kellnerte die Junge Frau um etwas zu verdienen. Sie hatte wechselnde Partner immer auf der Suche nach etwas halt welches sie aber nicht fand denn ihr Herz hing noch immer an den einen. Eines Tages beschloss sie es zu ändern, den Mann zur Rede zu stellen wie er sie nur einfach verlassen konnte am liebsten ihm auch eine klatschen für alles das er sich einfach verpisst hatte ohne ein verdammtes Wort zu verlieren. Sophie machte sich auf um ihr Schicksal endlich selbst in die Hand zu nehmen, ihrer Vergangenheit Lebe Wohl zu sagen und endlich zu Leben. Noch heute hat sie das Datum auf ihrem Unterarm Tätowiert an dem ihr Baby zur Welt gekommen wäre. TBC.....
[Wie sieht das Leben deines Charas aus?!]
Sieht man wohl ganz gut in der Story, noch etwas Konfus sie möchte aber ihr Leben wieder haben welches sie als Kind verloren hat. Noch würde sie sich mit Kellner Jobs über Wasser halten oder Putzen, vielleicht sogar eine Nanny wenn ihr jemand vertrauen würde. Sie ist keine schlechte Person.

Meldest du dich auf ein Gesuch? Ja das von Drew Nagorian Probepost?: Ja

PP:
Der Wind welches durch das offene Fenster wehte durchzauste das Dunkelblonde Haar der jungen Frau. Mit etwas gespartem Geld durch ihre Jobs als Kellnerin und einer kleinem Trolli machte sich die Dunkelblonde auf nach Orlando um nach Drew zu suchen. Ihm endlich zur rede stellen warum, mehr wollte sie eigentlich gar nicht. Sie hatte auf so viele Warum`s keine Antwort bekommen, von ihren Eltern schon gar nicht aber dieses mal war ihre Chance eine Antwort zu bekommen. Es war warm, die etwas Ältere Frau die neben ihr saß mit ihrem Köter auf dem Rücksitz hatte Sophie vorher noch nie gesehen. Aber auch mit dem sabbernden Tier dahinten und der Alten die die ganze Zeit am Reden war, war es ihr lieber als mit irgendeinem fremden Mann mit zu fahren. Ein Führerschein hatte Sophie nicht, sie hatte es sich selbst bei gebracht. Ein Auto konnte sie sich nicht leisten somit war mit fahren das beste. Eigentlich war es ganz angenehm, immerhin hatten somit beide etwas Unterhaltung dachte sich die White mit einem schmunzeln auf den Lippen "Wo sie mich raus lassen können? Ehrlich gesagt ich weiß es gar nicht. Einfach in der Stadt wäre nett und vielen Dank das sie mich mitgenommen haben" wann man Danke und Bitte sagt hatte die Junge Frau schon gelernt. Angst auf etwas neues hatte Sophie nicht, für sie sollte es ein Neuanfang werden. Mit einem alten Bild in der Tasche von Drew hatte sie sich auf den Weg gemacht. Das schlimme war, sie hatte noch immer Gefühle für diesen Mistkerl. Diese kamen meisten Nachts rauf oder wenn sie doch Angst hatte durch irgendwelche Alpträume. In der Stadt wurde die Ältere Frau langsamer bis der Wagen auf einem Seitenstreifen zu stehen kam. "Nochmals vielen Dank." stieg die Dunkelblonde aus dem Auto aus. Gerade ausgestiegen sprang der Fiffi von hinten nach vorne auf den Beifahrersitz welches Sophie ein leises lachen entlockte. Jetzt stand sie hier, alles neu so kam es ihr vor. "Okay, als erstes suchst du dir ein Job" sprach sie mit sich selbst. Erst einmal würde sie sich umsehen, mit ihrem gesparten würde sie nicht lange hin kommen also waren ihre Prioritäten - Motel ein billiges - Job - Drew suchen....

Alter der PB: 30 [Achtung FSK18]

Playerfahrung: weit über 10 Jahre


Guten Abend liebes Forum!

Ich schwirre schon so lange um eurer Forum herum das sind bestimmt schon Ufff - 8 Monate und endlich ist ein Gesuch dabei welches mich richtig anspricht. Jetzt hoffe ich das Drew einverstanden ist, für euch auch alles passt das ich ein Teil von euch werden kann.

GlG Sophie


nach oben springen

#917

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 09.08.2017 21:44
von Emma Tanner | 1.264 Beiträge

Guten Abend Sophie,

Es freut mich, dass du endlich fündig geworden bist
Dann kann ich dir jetzt nur fest die Daumen drücken, dass @Drew Nagorian deine Story und dein Post zusagt.

Damit er dir seine Meinung zum Post sagen kann habe ich ihn >>HIER<< rein kopiert.

Er wird sich sicher so schnell es geht bei dir melden


Emma


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#918

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 09.08.2017 21:47
von Adrian Tanner | 2.411 Beiträge




DU HAST DIR SCHON IMMER GEWÜNSCHT, EINEN PLATZ IN DER SONNE ZU FINDEN UND DIE SEELE BAUMELN ZU LASSEN? MIT EINEM COCKTAIL IN DER HAND, DAS LEBEN ZU GENIESSEN? DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG! GANZ EGAL OB DU ZUR HIGH SOCIETY ODER ZUR UNTERSTEN SCHICHT GEHÖREN MÖCHTEST, DU WIRD BEI UNS DEINEN PLATZ FINDEN.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 
[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Name des Charakter: [/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter des Charakter:[/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Avatar:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Storyline:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Wie sieht das Leben deines Charas aus?!][/style]

[b][i][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Ja/Nein][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter der PB:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Achtung FSK18][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Playerfahrung:[/b][/i]
 




ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



           

nach oben springen

#919

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 15:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name des Charakter: Maxine Hollister

Alter des Charakter: 19

Avatar: Madison Beer

[Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare]

Storyline: Max erblickte im April 1998 in Orlando das Licht der Welt und wurde als Tochter von Jonathan Hollister und Nora Sanchez geboren. Ihre Eltern heirateten kurz nach ihrer Geburt und genossen samt Tochter ein Leben, wie es im Buche steht. Max wuchs als Vorbildschülerin heran und ging ihrer großen Leidenschaft, das Singen nach, doch kurz nach ihrem 13. Lebensjahr, brach die zuvor heile Welt der kleinen Familien zusammen. Ihre Mutter starb bei einem Autounfall, woraufhin ihr Vater in schwere Depression fiel und sich bei den falschen Leuten Hilfe suchte. Jonathan Hollister fand trost bei seinem älteren Bruder, der einer Gang angehörte und bereits mit einem Bein im Gefängnis stand. Anfangs hatte Max von der 'düsteren' Seite ihres Vaters nichts mitbekommen, doch als sie älter wurde und die mysteriösen Männer immer öfter vor ihrer Tür standen, ahnte Max etwas. Max war 17 als eines Tages eines der Gangmitglieder an ihrer Tür klingelte und nach ihrem Vater fragte, der allerdings nicht zu Hause war. Als er sie spitzbübisch und verlangend angrinste, wurde Max bewusst, dass er nicht wegem ihrem Dad gekommen war, sondern wegen ihr. Dieser Tag hatte sich tief in ihre Seele gefressen und ab diesem Moment geriet auch Max auf die falsche Bahn. Drogen, Partyexzesse und Sex gehörten beinahe zu ihrer Tagesordnung. Sie brach die Schule ab und besorgte sich einen neuen Ausweis auf dem sie bereits Volljährig war um in diversen Bars ihr Geld zu verdienen. Tief in Max schlummert ein zerbrochenes Mädchen welches, dank der Mauer die sie aufgebaut hat, verborgen bleibt..zumindest bis jetzt.

(Die Story ist noch nicht ganz ausgereift )
[Wie sieht das Leben deines Charas aus?!]

Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?: nope [Ja/Nein]

Alter der PB: ü21 [Achtung FSK18]

Playerfahrung: 8 Jahre (mit Pause)

Ich würde mich allerdings erst morgen anmelden wenn das okay ist und auch mit meiner Bewerbung alles tutti ist

LG


nach oben springen

#920

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 15:35
von Arizona Grayson | 6.636 Beiträge



Hallöchen, liebe Maxine

Aaaaawww, wenn ich deine Story so lese, möchte ich dich direkt in meine Arme schließen und dir helfen, ein besseres Leben zu haben. So jung und so viele Tragödien schon hinter dir. Aber kommen wir erst mal zum Wesentlichen, bevor ich dich hier betüdle. Wir freuen uns erst mal, dass du zu uns gefunden hast und bei uns mitmachen möchtest
Und da dein Wunschname und auch Wunschava frei sind, kannst du dich direkt (oder eben morgen ) anmelden. Wir holen dich dann auf der anderen Seite ab - mit ganz viel Liebe

Wir freuen uns auf dich und ganz liebe Grüße ♥
- Arizona.


nach oben springen

#921

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 16:23
von Arizona Grayson | 6.636 Beiträge




DU HAST DIR SCHON IMMER GEWÜNSCHT, EINEN PLATZ IN DER SONNE ZU FINDEN UND DIE SEELE BAUMELN ZU LASSEN? MIT EINEM COCKTAIL IN DER HAND, DAS LEBEN ZU GENIESSEN? DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG! GANZ EGAL OB DU ZUR HIGH SOCIETY ODER ZUR UNTERSTEN SCHICHT GEHÖREN MÖCHTEST, DU WIRD BEI UNS DEINEN PLATZ FINDEN.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 
[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Name des Charakter: [/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter des Charakter:[/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Avatar:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Storyline:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Wie sieht das Leben deines Charas aus?!][/style]

[b][i][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Ja/Nein][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter der PB:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Achtung FSK18][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Playerfahrung:[/b][/i]
 




ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



nach oben springen

#922

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 17:40
von Leander Henessy
avatar


Guten Abend (kann man das nun schon so sagen?)
Gerne würde ich bei euch mitmachen, weswegen ich mir mal etwas aus den Fingern gesaugt habe.

Name des Charakter:
Leander Henessy
Alter des Charakter:
37 Jahre alt
Avatar: [Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare]
Milo Ventimiglia - wurde für mich reserviert

Storyline: [Wie sieht das Leben deines Charas aus?!]
Leander Henessy wurde am 01.02.1980 in Montreal (Kanada) in einer Vollmondnacht geboren. Er war das zweite und letzte Kind der Familie Henessy. Lee war als Kind schon recht wild und hat ziemlich viel angestellt. Schnell kristallisierte sich heraus, dass er das schwarze Schaf der Familie ist und es seinen Eltern nie recht machen konnte, obwohl seine Familie wohl doch ziemlich viel Geduld bei ihm aufbrachte. In der Schule war der heute 37-Jährige nie besonders gut. Dass er es tatsächlich aufs College geschafft hatte, war wohl einzig und allein seiner älteren Schwester zu verdanken, die ihn mit viel Geduld und viel Liebe über die High School Zeit geschleppt hatte. Sein Verhältnis zu seiner älteren Schwester war daher immer tadellos. Kompliziert wurde es erst, als sie ihre letzten Jahre in Orlando aufs College ging und sie sich nur noch selten zu Gesicht bekamen. Sein College befand sich immerhin in Montreal. Dass sich seine Schwester ausgerechnet in einen Spiesser verlieben würde, hielt er damals für undenkbar und als dann irgendwann die Hochzeitseinladungen ins Haus flatterten und er zur Hochzeit erschien, erkannte er erst das Ausmass und wie sehr dieser Mann, welcher sich nun als sein Schwager betiteln durfte, seine geliebte Schwester verändert hatte. Sie war kaum wieder zu erkennen. Nichts desto trotz hatte er Spass auf der Hochzeit seiner Schwester und vergnügte sich mit einer Brautjungfer, welche im Alter seiner Schwester war. Natürlich nutzte er auch die Trauung in Orlando, sich die Gegend etwas anzusehen und konnte es natürlich nicht verstehen, was sie hierher verschlagen hatte. Das Einzige, das er als positiv erachtete, war das Meer, das fast vor der Haustür lebte.
Das erste Semester gerade so bestanden, schrieb er sich natürlich auch für ein weiteres Semester in Montreal ein, welches er aber nicht beendete. Er hatte sich in viele Studiengänge eingeschrieben, da er nie genau wusste, was er eigentlich aus seinem Leben machen sollte. Er wollte sich eben alle Optionen offen halten. Das dritte Semester erlebte der doch recht faule Student jedoch nicht mehr. Inmitten des zweiten Semesters schmiss er das College, kaufte sich ein Ticket nach Europa und lebte sein Leben. Natürlich waren seine Eltern nicht gerade erfreut darüber, dass er sein Studium abbrach und sich ihnen widersetzte. Resultat seines Widerstands war, dass der Geldhahn zugedreht wurde und er von da an auf eigenen Beinen stehen musste. Dadurch, dass er für sein eigenes Geld nun arbeiten gehen musste, lernte er auch, damit umzugehen. Jedoch fing auch er an, zu überlegen, wie man schneller an mehr Geld kommen würde, aber er kam immer nur zu dem Entschluss, dass er wohl dann doch so etwas Langweiliges wie BWL oder so hätte studieren müssen, um an die Börse zu gehen oder in einer Bank zu arbeiten, was für ihn so gar nicht in Frage kam. Nach dem er die ersten Jahre keinen festen Wohnsitz hatte und immer dann Arbeit aufgriff, wenn es knapp wurde, schrieb er sich nach fünf Jahren Umherreisen doch in Grossbritannien ein, wo er auch sofort einen Job in einer coolen Bar erhaschte. Vorerst als Security, ehe der Chef doch recht schnell auf seine Fähigkeiten hinter dem Thresen aufmerksam wurde. Die Arbeit dort machte ihm Spass und nach einem guten Jahr, war er sogar so weit, dass der Barinhaber ihn auch phasenweise die Bar leiten liess. Dass dieses Vertrauen, dass der Barinhaber in ihn hatte, sich auf gewisse Art und Weise bezahlbar machen würde, kam erst Jahre später zum Vorschein, als er kurzerhand in die illegalen Wettgeschäfte seines Chefs eingewiesen wurde. Das Leben meinte es gut mit ihm und so war es nun mal, dass er nicht nur ein Haufen Geld verdiente, sondern da er auch sparsam damit umging, sich ein kleines Vermögen in seinem Besitz befand. Nach über 10 Jahren in Grossbritannien hatte er sich durch die Wettgeschäfte doch einige Feinde gemacht und das Erste, was ihm dadurch in den Sinn kam, war nun mal, Europa zu verlassen und in die alte Heimat zurück zu kehren. Dass ihn hier niemand vermisst hatte, ahnte er bereits, war er doch von klein auf das schwarze Schaf der Familie. Kaum in Montreal gelandet, leistete er sich von seinem hart erarbeiteten Geld einen kleinen Wohnwagen, in welchem er nun lebte. Da durch sein Verschwinden nach Europa der Kontakt zu seiner Familie vollkommen abgebrochen war, hatte er auch erst beim Besuch seiner Eltern erfahren, dass er Onkel geworden war, weswegen er seine Schwester mit seiner Anwesenheit überraschen wollte und sich daher mit Wohnwagen auf den Weg nach Orlando gemacht hatte. [Intern wird alles noch etwas ausgebaut]
Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?: [Ja/Nein]
Nein
Alter der PB: [Achtung FSK18]
Ü30
Playerfahrung:
Lang genug


nach oben springen

#923

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 17:44
von Emma Tanner | 1.264 Beiträge

Hallo

da ich dir die Frage nicht beantworten kann sage ich einfach 'Hallo'
Es freut mich, dass du bei uns mitmachen möchtest.
Irgendwie scheinen sich gerade ehr viele Menschen mit einer traurigen Geschichte nach Orlando zu verirren.
Sonne macht ja bekanntlich glücklich

Also hoffe ich einfach mal, dass auch dir die Sonne ein wenig gute Laune und positive Energie zaubern kann. Wenn nicht, dann werde ich es einfach mit meinem Grinsen versuchen

So genug geschwafelt: Ab mit dir zur Anmeldung.

Ich hol dich dann auf der anderen Seite ab.


Emma


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#924

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 10.08.2017 17:55
von Emma Tanner | 1.264 Beiträge




DU HAST DIR SCHON IMMER GEWÜNSCHT, EINEN PLATZ IN DER SONNE ZU FINDEN UND DIE SEELE BAUMELN ZU LASSEN? MIT EINEM COCKTAIL IN DER HAND, DAS LEBEN ZU GENIESSEN? DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG! GANZ EGAL OB DU ZUR HIGH SOCIETY ODER ZUR UNTERSTEN SCHICHT GEHÖREN MÖCHTEST, DU WIRD BEI UNS DEINEN PLATZ FINDEN.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 
[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Name des Charakter: [/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter des Charakter:[/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Avatar:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Storyline:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Wie sieht das Leben deines Charas aus?!][/style]

[b][i][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Ja/Nein][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter der PB:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Achtung FSK18][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Playerfahrung:[/b][/i]
 




ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#925

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 11.08.2017 19:12
von x
avatar

Name des Charakter: Charlie Anderson

Alter des Charakter: 24

Avatar: [Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare] Eliza Dushku - ist extra reserviert

Storyline: [Wie sieht das Leben deines Charas aus?!]
Charlie wuchs an der Seite ihres Bruders Mike Anderson auf, bei ihrer Grandma. Allerdings war sie zum Zeitpunkt des Tods der Eltern so klein das sie nur wenige Erinnerungen an die beiden hat. Auch hat sie das alles wohl weniger gut verkraftet als Mike. Bringt sich selbst immer wieder in Schwierigkeiten und baut meist darauf das Mike sie da schon wieder raus boxen wird. Die letzten drei Jahre ist sie abgehauen, reiste durch die Staaten um schließlich doch wieder hier zu landen.

Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?: [Ja/Nein]
Ja und Nein Habe es mit Mike abgesprochen

Alter der PB: [Achtung FSK18] Ü 20

Playerfahrung:
Vorhanden jup


nach oben springen

#926

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 11.08.2017 19:21
von Adrian Tanner | 2.411 Beiträge

Guten Abend Charlie


Es freut mich das du dir nun deinen reservierten Ava abholen kommst.
Deine Angaben sind alle stimmig und da kein Probepost verlangt ist, schicke ich dich direkt zur Anmeldung



Liebe Grüße
Adrian


           

nach oben springen

#927

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 11.08.2017 19:44
von Adrian Tanner | 2.411 Beiträge




DU HAST DIR SCHON IMMER GEWÜNSCHT, EINEN PLATZ IN DER SONNE ZU FINDEN UND DIE SEELE BAUMELN ZU LASSEN? MIT EINEM COCKTAIL IN DER HAND, DAS LEBEN ZU GENIESSEN? DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG! GANZ EGAL OB DU ZUR HIGH SOCIETY ODER ZUR UNTERSTEN SCHICHT GEHÖREN MÖCHTEST, DU WIRD BEI UNS DEINEN PLATZ FINDEN.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 
[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Name des Charakter: [/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter des Charakter:[/b][/i]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Avatar:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Storyline:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Wie sieht das Leben deines Charas aus?!][/style]

[b][i][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Ja/Nein][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Alter der PB:[/b][/i] [style=font-size:10pt][Achtung FSK18][/style]

[i][b][style=color:#ffffff]&#9728;[/style] Playerfahrung:[/b][/i]
 




ACHTUNG!!! Alle Registrierungen ohne vorherige Bewerbung, können wir leider nicht berücksichtigen!



           

nach oben springen

#928

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.08.2017 00:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name des Charakter: Maxwell Keith Pearson

Alter des Charakter: 27

Avatar: [Bitte beachte auch die Reservierten u. gesperrten Avatare] Grant Gustin

Storyline: Maxwell Keith Pearson wurde am 22 September 1988 gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester XY Dupont in Paris geboren. Jedoch sollte er nicht lange ein Mitglied der Familie Dupont bleiben, den nur Wenige Minuten nach seiner Geburt entscheiden sich seine leiblichen Eltern, ihn zur Adoption Frei zugeben. Ohne auch nur einen Namen von ihnen zu bekommen wurde der wenige Minute Alte junge in die Obhut einer Kinderkrankenschwester gegeben. Erst mit knapp 1 Monat verließ er das Krankenhaus und kam in einem Kinderheim unter, dort lebte er für 3 weitere Monate. Noch immer ohne einen Namen wurde er nach 3 Monaten von den Engländern Harold und Mary Pearson Adoptiert. So wie alles geklärt war konnte der kleine Namenlose Junge mit 5 Monaten zu seiner Neuen Familie. In eine neue Stadt, ein neues Land und ein neues leben.

Seine neue Familie lies ihn zwei Wochen nach seiner Ankunft in Orlando als Maxwell Keith Pearson taufen. Nun wuchs er in einer Mittel ständigen Familie als Sohn eines Lehrers und einer Konditorin auf. Harold und Mary hatten bereits eine Tochter die Maxwell sofort als ihren Kleinen Bruder ansah und ihn auch so behandelte. Je älter er wurde desto besser und enger wurde das Verhältnis zu seiner Schwester und auch das Verhältnis zu seinen Eltern war ein sehr gutes. Er hatte viele Freiheiten und seine Eltern Unterstützen ihn so gut sie konnten bei allem was er tat. Er Ließ sich von seiner Mutter die Arbeiten der Konditorin zeigen und neben der Schule und seinen Freizeitaktivitäten nahm er bei seinem Vater Französisch Unterricht. Er wollte nie in die Fußstapfen seiner Eltern treten er verfolgte schon immer eigene Zeile aber er interessierte sich für viele Dinge. Mit 18 erzählte ihm seine Eltern das er Adoptiert worden ist und eigentlich aus Frankreich stammt. Sie Erzählten ihm alles was sie wussten und ließen ihm dann die Zeit das ganze zu verarbeiten. So wie er erfahren hatte das er Adoptiert worden war, reif er seine Schwester an, die zu jenem Zeitpunkt schon nicht mehr im Elternhaus lebte. Nachdem er mit seiner Schwester gesprochen hatte, erzählte er es seinem besten Freund. Erst nach den beiden Gesprächen, sprach er erneut mit seinen Eltern.

Zusammen mit seinen Eltern, seiner Schwester wenn sie zu Besuch war und seinem bestem Freund recherchierte Maxwell soviel wie möglich über seine leibliche Familie. Es war am Anfang recht schwer, den da er erst von Harold und Mary einen Namen bekommen hatte gab es keine Auskünfte über ihn vor seiner Zeit in Orlando. Erst nach dem seine Eltern sich bei der Adoptionsbehörde dafür stark machten bekam er einen Namen und zwar seinen eigentlichen Nachnamen. Mit dieser Information war es einfacher Dinge über seine Biologischen Eltern heraus zu bekommen. So Erfuhr er das sie noch immer in Paris lebten, sehr Erfolgreich waren in ihren berufe als Chirurgin und Manager. Maxwell erfuhr sogar von seiner Zwillingsschwester. Den Entschluss nach Paris zu gehen und seine Biologische Familie zu suchen fast er aber erst später. Er beendete die Schule mit 19 und versicherte seinen Eltern das sie seine Eltern waren und nicht jene Menschen die ihn gezeugt und auf die Welt gebracht hatten. Nach seinem Abschluss machte sich Maxwell auf den weg nach Frankreich auf den weg die Menschen kennen zu lernen die seine Familie hätte sein sollen. Nach 6 Monaten suche und versuchter Kontakt Aufnahme beendete Maxwell ein Vorhaben. Die Menschen denen er begegnete war, wollte er nicht in seinem Leben haben. Wieder zurück in London erzählte er seiner Familie was alles gesehen war und das er diese Familie für nichts auf der Welt eintauschen wollte. Mit 21 begann er sein Studium. Vor etwas mehr als 8 Monaten begann er für ein kleines Magazin Reiseberichte zu schreiben und reist seit dem relativ viel. Vor 6 Monaten bekam die Familie Harris Zuwachs, Harold und Mary nahmen einen jungen bei sich auf, sie wollten diesmal jedoch kein kleines Kind sondern entscheidenden sich für einen Teenager. #tbc


Meldest du dich auf ein Gesuch? Probepost?: [Nein]

Alter der PB: 28

Playerfahrung: ja natürlich , seit 9 Jahren


nach oben springen

#929

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.08.2017 06:44
von Emma Tanner | 1.264 Beiträge

Guten Morgen lieber Maxwell,

*Kaffee rüber schieb*

Bitte entschuldige die Wartezeit. Wir waren alle schon im Land der Träume
An deiner Story habe ich nichts zu bemängeln und auch wenn ich sie zum Teil traurig finde hoffe ich, dass du bei uns dein Glück finden wirst

Also ab zur Anmeldung mit dir ich hol dich dann auf der anderen Seite ab.


Emma


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


zuletzt bearbeitet 13.08.2017 15:15 | nach oben springen

#930

RE: Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.08.2017 14:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Tage Emma

Natürlich ist die Entschuldig, ich hab mich ja wirklich spät Beworben

Die Anmeldung ist dann auch schon raus und ich sag mal bis später auf der Anderen Seite

LG Max


nach oben springen


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software © Xobor