#886

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 13.06.2017 22:43
von Adrian Tanner | 2.508 Beiträge

           

nach oben springen

#887

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 10:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Tag'chen ~
Schick seht ihr heute aus!

Würde mir gerne Johnny Depp reservieren lassen und zusätzlich auf Tuchfühlung gehen ob jemand von euch einen Vater suchen würde?
Ihr habt sooo viele Gesuche drin, dass ich vermutlich den Überblick verlieren oder die bereits gelesen Wanteds wieder vergessen würde. Shame on me!

Was die Geschichte angeht bin ich absolut offen. Das einzige was ich mir jetzt nicht vorstellen könnte, wäre in einer seit Ewigkeiten bestehenden Ehe zu leben. Ich hoffe dennoch, dass sich vielleicht der ein oder andere hier her verirren wird.

Bis dahin verbleibe ich mit lieben Grüßen


nach oben springen

#888

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 10:56
von Zachary Carter (gelöscht)
avatar

Moin

Ich bin einfach mal so frei.
Wie alt soll dein Charakter sein? Und vorallem - wie soll seine Geschichte aussehen?

Ich persönlich könnte mir gut vorstellen, dass die Familie Carter auch nur mit einem Vater klar kommen würde . @Diane Carter hat hoffentlich nichts dagegen!
Die Familie besteht momentan nur aus uns beiden, war aber dabei noch ne kleine Schwester zu suchen und zwei Brüder - also Großfamilie. Und da der älteste so um die 35 sein sollte, müsste der Char dann schon auf die 55 zugehen
Dazu ist auch noch zu sagen, dass wir ein Familiegeschäft haben (Mädchenhändlerring). Daher eben die Frage... ob du Legal unterwegs bist, oder weniger

Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen, ansonsten findet sich bestimmt noch jemand - bei der Genialen Avawahl!

Zack


nach oben springen

#889

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 10:59
von Olivia Matthews | 5.667 Beiträge

Hallo lieber Bewerber,

Erstmal cooler Avawunsch

Wir haben so einige vaterlose Familien hier bei uns da findet sich unter Garantie jemand xD Schwierig könnte es mit dem solo sein bzw nicht verheiratet sein.

Spontan fällt mir @Darya Ivanova ein, ihre Eltern sind geschieden. Er käme aus Russland

Und unsere @Layla Cadena sucht auch noch ihren Vater

Adrian, Emma und Riley Tanner haben auch ein Gesuch nach ihrem Dad offen, er wäre dann Texaner

Aber wie du selbst siehst melden sich unsere Member schon selbst zu Wort wie der gute Zachary wenn du magst können wir auch gerne weiter forschen was diese Rolle angeht und noch Vorschläge machen.

Lg Liv



zuletzt bearbeitet 14.06.2017 11:17 | nach oben springen

#890

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 11:23
von Emma Tanner | 1.535 Beiträge

Hallo lieber Gast

Danke erstmal an @Olivia Clint , dass sie auch an uns gedacht hat

Es gibt in der Tat ein Gesuch nach unserem Dad

Wir sind leibliche 4 Geschwister (Ajax - 32 Jahre alt -Polizei - Morddezernat, eigentlich US Airforce; Adrian - 30 Jahre alt - Cop; Riley 27 Jahre alt - Köchin; und ich 26 Jahre alt und Theaterschauspielerin) außerdem gibt es noch unsere Halbschwester @Jelena Petrova (27 Jahre und Mitarbeiterin im Disney World), die unser Vater in Russland bei einem Auslandseinsatz gezeugt hat. Wir sind alle in Orlando wieder vereint, denn wir kommen alle urspünglich aus Texas.

Wenn du weitere Fragen haben solltest beantworte ich sie dir sehr gerne


Emma


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#891

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 11:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich stürze gleich mal mit der Türe ins Haus und teile euch mit, dass bisher keine in Stein gemeiselte Gesichte hinter dem Charakter steckt. Ich denke wenn man eine gewisse Spontaneität mit sich bringt, kommt man gemeinsam einfacher auf einen grünen Zweig.
Was sein Alter betrifft hatte ich selbst auch an 51-55 Jahre gedacht, demnach würde dieser Faktor schon mal zutreffen. Des weiteren mag ich persönlich Großfamilien ganz gern!
Ob er beruflich nun legale oder illegale Machenschaften anstrebt/ausübt, ist mir Jacke wie Hose - Hauptsache er kann sich sein täglich Brot damit verdienen. Mit dem Mädchenhandel hätte ich also keinerlei Probleme.

Genialer Vorschlag - ich danke dir! Fande ich schon überaus ansprechend wie überzeugend. Besteht eventuell die Möglichkeit einen kleinen Einblick in deine Story zu bekommen?




Hallo Emma
Auch dir danke ich für deinen Vorschlag! Wie stünde es denn um die Mutter der Kinder?
Das Gesuch schaue ich mir direkt mal an. Sollten danach Fragen auftreten, schrei ich.

Wahnsinn! Ich danke euch allen nochmals für die Mühe - muss ja mal angemerkt werden.

Grüße


nach oben springen

#892

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 11:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo lieber Gast

Ich klinke mich auch mal ein, denn ich habe noch kein Gesuch geschrieben, weshalb ich mich gern einmal kurz hier erläutern möchte.

Bei mir wäre soweit alles offen und du hättest freie Entfaltungsmöglichkeiten. Das einzige Ding ist, dass ich in Irland geboren bin. Ob und wie, kann man gegebenenfalls alles noch abändern, da ich da recht offen und flexibel bin.
Nur ist es bei mir eben nicht langweilig, sondern eher chaotisch und alles andere als harmonisch, auch wenn ich so erzogen wurde. Zumindest habe ich es bis Dato so erwähnt, aber wie gesagt, alles möglich abzuändern, sofern du andere Ideen hast und dich nicht zuweit einschränken lassen möchtest.
Wir lebten zuletzt in einem Zeugenschutzprogramm in England, nur ist es jetzt so, dass ich aus diesem entführt wurde. Eigentlich sollte ich umgebracht werden, was mein 'Entführer' jedoch nicht getan hat. Daher lebe ich nun bei ihm in Orlando, eher versteckt etc. Du würdest aktuell noch denken, dass ich tot bin.
Ob es noch weitere Geschwister gibt, auch das könnte man noch klären und gemeinsam überlegen.

Ich hoffe du konntest nachvollziehen und ein wenig mit dem ganzen anfangen.

Bis dahin viel Spaß bei der Suche und bei weiteren Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

Layla


nach oben springen

#893

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 11:45
von Emma Tanner | 1.535 Beiträge

Hallo Lieber Gast

Ich glaube mit 5 Kindern gilt man schon als Großfamilie, oder?
Also es gibt schon ein Gesuch nach unserer Mum aber da du sie ja schon einmal vor 28 Jahren mit der Mutter von Jelena betrogen hast, wäre es wohl nicht ausgeschlossen, dass es noch einmal passiert ist und ihr euch dann doch dazu entschieden habt getrennte Wege zu gehen oder aber ihr habt festgestellt, dass ihr euch auseinander gelebt hat oder ähnliches.

Also lange Rede, kurzer Sinn: du müsstest nicht zwangsläufig noch mit ihr verheiratet sein, auch wenn es uns Kindern natürlich das Herz brechen würde


Emma


Keep your face always toward the sunshine


and shadows will fall behind you.


nach oben springen

#894

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 11:46
von Zachary Carter (gelöscht)
avatar

Na aber Logo kannst du die bekommen
Nun, ich freue mich auf jeden Fall schon einmal, dass dir die Idee schon einmal zusagt. Würde mich echt über nen Vater freuen und eben auch, dass du eben mit dem Illegalen nicht die Probleme hättest. Denke eben, dass da verdammt viel Potenzial hinter steckt.

Aber du siehst ja, dass auch andere viel zu bieten haben - sollte es nun nicht passen für dich.

Storyline
Zachary Carter wurde am 15. Juni geboren und als zweites Kind in die Familie Carter gebracht. Nach seinem älteren Bruder folgten noch zwei kleine Schwestern und ein kleiner Bruder. Aufgewachsen ist die Familie in Texas und eigentlich war das Leben der Familie immer perfekt – zumindest nach außen hin. Zachs Eltern und auch die ganzen Familie hatte schon immer mit Geld nie ein Problem, anders gesagt – sie hatten Asche ohne Ende. Zacharys Vater ist Leiter einer Immobilien Firma, während die Mutter eine angesehene Anwältin war. Alleine dies war schon für den Reichtum alles was zählte und weswegen alle sehen, dass die Familie eben in der Oberschicht lebte. Doch waren diese vollkommen egal und die Jobs auch eher dazu da, dass die Tarnung aufrecht blieb, denn eigentlich ging bei der Familie etwas ganz anderes ab.

Insgeheim war die Familie viel Machtvoller und größer als alles, was man sich vorstellen konnte. Seit Generationen war die Familie in geheime Machenschaften verzwickt, einer geheimen Organisation welche als Mädchenhändlerring bekannt war. Touristen und Frauen, welche niemanden hatten wurden von den Männern der Familie an andere Leute verkauft und verschifft. Die Frauen der Familie wurden aus den Geschäften soweit es ging herausgehalten, wussten Teilweise nicht mal was dort abging. Während die Männer der Familie sobald sie alt genug waren mit in die Geschäfte verstrickt wurden und sich dem auch voll hingaben.

Durch das gute Ansehen der Familie Carter und dem Einfluss, welchen sie bei den Leuten hatten, wurden sie bisher noch nie in Verdacht genommen mit dem Verschwinden von den Frauen etwas zu tun zu haben. Mit der Zeit und den Generationen kam es natürlich, dass es immer auffälliger wurde und immer mehr Frauen aus Texas verschwanden, sodass sich Zachary mit seinem Bruder Tristan etwas einfallen hat lassen – sie wanderten nach Orlando aus um sich dort einen Namen zu machen.
Während Tristan schon immer der Typ Mann war, welcher sich eben mehr um die Kopfsachen kümmerte, so hatte Zachary einen anderen Weg eingeschlagen. Schon früh war er oftmals in Prügeleien verwickelt, ließ sein erstes Tattoo mit 14 stechen und hörte so schnell nicht mehr auf. Auch seine Karriere war alles andere als die, welche seine Familie eingeschlagen hatte. Kein Schulabschluss usw. Er kniete sich lieber voll und ganz in die Familiengeschäfte, sodass er eben nie etwas anderes machen wollte. Über die Zeit hat er sich ebenfalls einen Namen gemacht, jedoch im Illegalen Bereich.

Die Outlaw‘s waren für Zachary eine zweite Familie, welche mit nach Orlando auswanderte um dort seinen Sitz aufzubauen. Er war mit seinen Jungs dafür zuständig die Frauen zu verschiffen, dies war sein Teil in der Familiengeschichte. Des Weiteren war er mit seinen Jungs auch gut im Waffengeschäft… immerhin wollte er noch ein Zweitbein haben, sollten ihnen irgendwann mal die Weiber ausgehen.
Nun lebt er schon seit ein paar Jahren Orlando und hat sich etwas aufgebaut.




Wie gesagt, die Mutter kann ja wegfallen, damit hab ich null Probleme.
Hab sogar schon Gedanken drum gemacht: Vielleicht habt ihr nach außen hin immer nur die Ehe aufrecht gehalten... eben aus Beruflichen Gründen. Vielleicht war sie eben auch Illegal unterwegs und so konntet ihr Geschäfte machen etc.

Was den Job angeht bin ich eben auch flexibel bei dir - also was dein Scheinjob ist.
Ist eben auch nicht alles in Stein gehauen . Immerhin sollst du dich damit ja wohl fühlen. Der Mädchenhändlerring ist eben das einzige, worauf ich schon etwas bestehe .

Also wenn du noch Rückfragen hast, dann stehe ich dir zur Verfügung

P.S.
Ich möchte noch Anmerken, dass bisher leider eben nur Diane und ich hier im Forum vertreten sind, da es scheinbar mit unser Story recht schwer ist Geschwister zu finden. Scheinbar wollen sie alle das Friede-Freude-Programm Hoffe aber nach wie vor, dass die Familie wächst, da diese mir sehr wichtig ist!
Das Wort zum Sonntag Dienstag


zuletzt bearbeitet 14.06.2017 11:55 | nach oben springen

#895

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 14:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Na einer kurzen Gedenkpause habe ich mich für den Vorschlag von Zachary entschieden.
Es ist nicht nur, dass ich die Geschichte im Allgemeinen fesselnd finde - denn mir sagen auch die anderen beiden zu,- sondern auch die Tatsache, dass diese Stelle vermutlich schwieriger zu besetzen wäre als die der Väter von Ems und Co. und Layla. Ich hoffe ihr versteht diese Entscheidung - ein ganz dickes Danke nochmal an euch beide!

Nun komme ich nochmal zu Zach.
Also: Story - Spitze! Muss ich nichts groß dazu sagen, oder?
Für mich wäre es vollends okay, wenn die Ehe als "Guter-Ruf-Booster" bestehen blieb/bleibt. Ist so gesehen auch gar keine schlechte Idee; so wird dem Image der Familienidylle Glaubhaftigkeit verliehen.
Die Jobs aus der Story passen sehr gut finde ich, würde aber einen Tausch zwischen Vater und Mutter vorschlagen. Quasi das ich als Anwalt tätig bin und die Mutter Inhaberin einer Immobilienfirma. Wärst du damit einverstanden?

Was die fehlenden Geschwister betrifft: die drei zerren wir schon noch in unsere Kreise!
Früher oder später...

Grüße


nach oben springen

#896

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 14:20
von Zachary Carter (gelöscht)
avatar

Na da hat sich das warten für mich doch mal auf jeden Fall gelohnt

Ne im Ernst, ich freu mich grad echt mega über dein Interesse und ich bin mir sicher, dass auch @Diane Carter wirklich erfreut darüber ist, dass wir bald unseren Dad hier begrüßen dürfen!
Was den Tausch angeht - kein Ding! Ich finde es echt super, dass du dir eben auch schon Gedanken gemacht hast und es für dich als passend empfunden hast, da wird es nun an einem Job sicherlich nicht scheitern!

Also von mir gibt es direkt mal ein dickes like (!!!) und ich würde hier nun auch von meiner Seite aus auf einen Probepost verzichten . Ich hab einfach nen gutes Gefühl und höre da nun einfach mal drauf.
Diane hat mir auch ihr okay gegeben

Auch finde ich es echt cool, dass dir meine Idee bezüglich der Familie (also Beziehung der Eltern) mit einbinden magst.

Somit bleibt mir nichts anderes übrig als dir nen Rollator zu bringen, damit du dich in die Bewerbungen schwingen kannst. Die Story genau anpassen etc können wir dann gerne im Anschluss intern

Dein Sohn Zack


nach oben springen

#897

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 14:24
von Lily Levitt | 2.865 Beiträge

Hallihallo! Ich übernehme mal eben für Olivia die euch ja vorhin betreut hatte.

Ja, Zack hat ja schon alles gesagt und ich freu mich wirklich sehr, dass ihr euch einig wurdet. Mir bleibt dann eigentlich nur noch, dich noch dich ebenfalls zur Bewerbung zu schicken.

Wir treffen uns dann gleich dort.

Lieben Gruß
Lily


Can you even see wat you´re fighting for


Do you believe that you can walk on water
Do you believe that you can win this fight tonight


nach oben springen

#898

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 14.06.2017 14:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar


nach oben springen

#899

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 15.06.2017 13:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen!

Ich war mal vor einer gefühlten Ewigkeiten bei euch Mitglied und musste aus privaten Gründen erst mal gehen.
Nun würde ich mich aber gerne wieder bei euch blicken lassen!

In diesem Sinne bitte ich um die Reservierung von Chloe Grace Moretz.

Ich bin mit dem Avatar noch nicht zu 100% sicher..aber bisher passt sie am Besten zu meinen Vorstellungen

Als nächstes die Connection: Ich hab zwar die Gesuche überflogen aber nichts so wirklich passendes gefunden..zumal viele ZIEMLICH konkrete Vorstellungen haben.
Daher frag ich einfach mal einzeln nochmal ob jemand vielleicht eine Freundin, Cousine oder Schwester haben wollen würde
Bei der Schwestern Idee käme es aber natürlich auf die Familiengeschichte an.

Hoffe auf Rückmeldung ♡


nach oben springen

#900

RE: Fragen vor der Bewerbung?

in VISITOR-CHAT 15.06.2017 13:52
von Rachel Zane | 2.148 Beiträge

Hallo Lieber Gast,

schön, dass du wieder bei uns mitmachen möchtest
Zu deiner Frage: es gibt auf jeden Fall genug Mitglieder die jemaden suche, wie du ja schon selbst festgestellt hast.

Spontan würden mir bei Chloe als Avatar die Geschwister Byrne einfallen, die zwar kein Gesuch, aber eine Halbschwester in ihrer Story haben. Die Gesichter der beiden Geschwister: Garrett Hedlund (@Nathan Byrne) und Shay Mitchell (@Amira Byrne)

Vor einiger Zeit hatten sie allerdings mal ein paar Infos hier hinterlassen. Ich habe sie dir mal raus gesucht :

Wir suchen eine halbschwester die ca 18 jahre alt ist. Sie ist die tochter unserer mutter und ihrem neuen Mann. Du bist in LA bei ihnen aufgewachsen und hast Nathan so wie Amira kennen gelernt da Ami auch bei ihrer mutter gelebt hat, da sie ihre Ausbildung als Cop in LA gemacht hat. Nath würdest du kennen weil er ja auch seine mum hin und wieder mal besucht.
Amira und Nath selbst leben in Orlando bei ihrem Dad und arbeiten da auch.

Nachname unserer Mutter lautet: Vencow



Ansonsten könntest du vielleicht einiges über dich verraten oder wie du dir deinen Chara ungefähr vorstellst, dann kann ich mich intern gerne noch einmal umhören. Zu den Gesuchen wollte ich allerdings noch einmal kurz anmerken: zumeist sind das Leitfäden und falls du dich für das ein oder andere Gesuch genauer interessierst kann sich der oder die Suchende bestimmt auch noch einmal hier melden und ihr schaut einfach ob ihr auf einen Nenner kommt

Der Ava gehört auf jeden Fall für 3 Tage dir

Ansonsten kannst du dich auch gerne schon mal in den Bewerbungen austoben und wir suchen intern eine Familie für dich. Ich bin mir sicher da lässt sich was machen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen. Wenn noch fragen offen sind, dann immer raus damit

EDIT
Ich habe gerade noch gehört, dass unsere liebe @Ariel Hunter (Julianne Hough)sich ebenfalls über eine Schwester freuen würde. Bei beiden Gesuchen würde ein Probepost gewünscht werden.



Emily


Look beyond my face and love me,

I'm not the good girl you should know.


zuletzt bearbeitet 15.06.2017 14:00 | nach oben springen


disconnected The Bright Side Blubberbox Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software © Xobor